Serien

„The Walking Dead“: Verschlüsselte Botschaft im Finale von Staffel 7

"The Walking Dead" Daryl
„The Walking Dead“: Staffelfinale - Das bedeutete die verschlüsselte Botschaft, die Daryl in Form einer Holzfigur fand.

In Staffel 7, Folge 16 von „The Walking Dead“ kam es zum großen Showdown. Doch was bedeutete die Holzfigur, die Daryl nach dem Kampf fand?

Achtung an alle, die das Staffelfinale noch nicht gesehen haben: Dieser Artikel enthält Spoiler zu Folge 16 von Staffel 7!

Gleich vorab die Auflösung: Dwight hinterließ der Truppe aus Alexandria die hölzerne Figur. Doch woher weiß man das, und was meinte Dwight genau mit „Didn’t know“ - „Wusste es nicht“?

 

TWD: Der Konflikt zwischen Dwight und Daryl

Eines der zentralen Themen der siebten Staffel von TWD war Daryls Leidenswerg. In der Auftakt-Folge wurde er von Negan und seinen Leuten gekidnappt und musste tagelang in einer dunklen Zelle ausharren. Sein größter Peiniger war hierbei Dwight (Austin Amelio), mit dem Daryl schon eine Vorgeschichte hatte. 

Dwight und Daryl, "The Walking Dead", Staffel 7
Während Daryls Gefangenheit war Dwight als Wärter für ihn zuständig. Bild: Gene Page/AMC

Dass Dwight überhaupt in der Lage war, Daryl zu schikanieren, ärgerte diesen ungemein. Grund dafür war die Tatsache, dass er in einer vorherigen Folge den Fehler begangen hatte, Dwight helfen zu wollen. 

Dieser war mit seiner Frau Sherry und deren Schwester aus dem Lager geflohen. Die Flucht ging allerdings schief, Sherrys Schwester starb und die Flüchtigen gerieten wieder in Negans Fänge. Zuvor enttäuschte das Paar Daryl jedoch, indem sie ihm das heiß geliebte Motorrad klauten und ihn im Regen stehen ließen. 

Wie sich später herausstellte, waren Dwight und Sherry geflohen, da Negan entschieden hatte, Sherry als Gespielin in seinen Harem aufzunehmen. Dies wiederum bedeutete, dass sie zu seinem Eigentum wurde und nicht mehr zu Dwight gehörte. 

Damals hatte Letzterer noch keine Narben im Gesicht, doch die verpasste Negan ihm als Strafe für die Flucht und da er sich erdreistet hatte, seine eigene Frau anzufassen. 

 

TWD: Sherry verhielt Daryl zur Flucht vor Negan

Sherry schien wegen der ersten unerfreulichen Begegnung zwischen ihr und Daryl ein schlechtes Gewissen zu haben. Deshalb war sie es, die ihm schließlich zur Flucht verhalf und daraufhin selbst entkam. 

Daryl und Sherry, "The Walking Dead", Staffel 7
Sherry verhalf Daryl in Staffel 7 zur Flucht. Bild: Gene Page/AMC
 

TWD: Auf wessen Seite steht Dwight?

In einem herzzerreißenden Brief schrieb sie Dwight, sie bedauere zu was für einem Menschen er geworden sei. Brachten Sherrys Worte Dwight zum Umdenken?

Dwight - "The Walking Dead" - Staffel 7
Sherys Brief an Dwight. Bild: Gene Page/AMC

In Folge 15 stand Negans Handlanger dann plötzlich bei Rick und Co. auf der Matte. Er behauptete, er wolle dabei helfen, Negan zu Fall zu bringen. Eigentlich glaubten ihm die ‚Alexandrianer‘ nicht, doch da sie von ihm Informationen über Negans bevorstehenden Überraschungsbesuch erhielten, beschlossen sie, ihm eine Chance zu geben. 

 

TWD: Woher weiß man, dass die Holzfigur von Dwight stammt?

Vor Daryls Flucht aus dem Sactuary brach unser Lieblings-Bogenschütze in Dwights Zimmer ein. Dort sah man, dass Dwight seine Freizeit mit Holzschnitzereien verbrauchte. Daryl nahm sogar eines der Figürchen in die Hand und sah es sich genau an. Damals dachte man, dieses Hobby diene lediglich dazu, Dwights menschliche und verletzliche Seite zu zeigen, doch jetzt wissen wir es besser. 

 

TWD: Auf was bezog sich Dwights Nachricht „Ich wusste es nicht“?

„Didn’t know“ kann sich nicht auf den Überraschungsbesuch Negans bezogen haben. Was der Community aus Alexandria letztlich zum Verhängnis wurde, war der Verrat durch Jadis und ihrer Schrottplatz-Gang. Und darauf bezieht sich auch Dwights Nachricht

Andrew Lincoln/Rick, Pollyanna McIntosh/Jadis - The Walking Dead, Staffel 7, Folge 16
Rick ging Jadis auf den Leim - The Walking Dead, Staffel 7, Folge 16. Gene Page/AMC

Will heißen: Dwight hat vermutlich wirklich die Seiten gewechselt oder will das Rick zumindest glauben machen. Mit seiner geheimen Botschaft wollte er Daryl und Co. also wissen lassen, dass er nichts von Jadis Deal mit Negan wusste und sie ansonsten gewarnt hätte. 

 

TWD: In der Comic-Vorlage wechselt Dwight wirklich die Seiten

Auch in den Comic-Büchern spielt Dwight eine Schlüsselrolle. Hier verrät er Negan in der Tat. Wir dürfen also gespannt sein, welche Rolle er in Staffel 8 von TWD spielen wird. 

Hier nochmal ein Einblick in das nervenaufreibende Finale von Staffel 7 von "The Walking Dead":

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt