Serien

The Walking Dead: Star spricht über Schock-Ende von Staffel 8!

Er hat lange geschwiegen: Doch nun spricht der "The Walking Dead"-Star über das Schock-Ende von Staffel 8 und den anschließenden Skandal um seinen Ausstieg!

The Walking Dead Staffel 8
"The Walking Dead": Endlich spricht ER jetzt offen über seinen schockierenden Serientod und den Skandal hinter den Kulissen! Gene Page/AMC

(ACTUNG SPOILER zu „The Walking Dead“- Staffel 8)

Welche Auswirkungen hat das „The Walking Dead“ Midseason-Finale für die Zukunft der Serie parat? Darüber streiten sich nicht nur Serien-Experten, sondern auch viele treue Serien-Anhänger der Zombie-Serie. Besonders die letzten Bilder der explosiven 8. Folge von „The Walking Dead“ – Staffel 8 werden sich bei vielen Fans eingebrannt haben: Denn ein „The Walking Dead“-Stammschauspieler, den wir seit Staffel 1 begleitet haben, wird schon in Kürze den Serientod sterben.

 

"The Walking Dead": Offene Worte zum Skandal und Serientod

Tatsächlich hatte das Schicksal von Carl bei "The Walking Dead" nicht nur die Fans überrascht und aufgewühlt, sondern auch den Vater von "Carl"-Darsteller Chandler Riggs. In einem mittlerweile gelöschten Facebook-Post hatte der sich darüber beklagt, dass Showrunner Scott M. Gimple und US-Sender AMC ein „falsches Spiel“ mit seinem Sohn gespielt und ihn kurz vor dessen 18. Geburtstag überraschend gefeuert hätten – obwohl sie ihm zuvor angekündigt hätten, den Vertrag um weitere drei Jahre zu verlängern.

Doch nun äußerte sich "Carl"-Darsteller Chandler Riggs nun ganz offen zum schockierenden Ausstieg mit spannenden Details: „The Walking Dead‘ zu verlassen, war nicht meine Idee. Es hatte erzählerische Gründe. Es hat Sinn gemacht, dass es jetzt passiert und welche Auswirkungen es auf Rick, Michonne und die anderen haben würde“, so Chandler Riggs gegenüber dem „The Hollywood Reporter“.

The Walking Dead Carl Serie
Chandler Riggs spricht offen über das schockierende Ende!          Gene Page/AMC

Ein wenig schwingt tatsächlich mit, dass der „The Walking Dead“-Star möglicherweise nicht allzu glücklich über die Entscheidung der Verantwortlichen war. Auch über den Zeitpunkt der Bekanntgabe sprach Riggs mit dem „Hollywood Reporter“: „Ich habe es im Juni erfahren, als ich mit den Proben zu Folge 6 beschäftigt war. Es war für mich und für jeden ein echter Schock, weil niemand damit gerechnet hatte. Gleichzeitig ist es auch nicht unbedingt schlecht, weil es großartig war an der Serie zu arbeiten und ich nun ganz andere Dinge machen kann, wie zuvor.“

Alle Infos zum Starttermin und Stream von „The Walking Dead“ – Staffel 8 erfahrt ihr in unseren Artikeln. Welcher Inhalt von den Comics erwartet wird und was die Macher zu Staffel 8 sagen, findet ihr bei uns. "The Walking Dead" – Staffel 8 ist ab dem 23. Oktober 2017 beim Pay-TV-Sender FOX in Deutschland zu sehen und auch ab 1 Euro über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand abrufbar. Den neuen Trailer zu Staffel 8 seht ihr auch bei uns. Welche Figuren in Staffel 8 sterben könnten, seht ihr in unserem Artikel. Den Vorschau-Trailer zu Folge 9 von "The Walking Dead" - Staffel 8 seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!