Filme

TWD-Star Andrew Lincoln spricht über "Tatsächlich... Liebe"-Fortsetzung

Der "The Walking Dead"-Star Andrew Lincoln wird bei der "Tatsächlich … Liebe"-Fortsetzung dabei sein! Nun sprach der Schauspieler über seine Rolle…

14 Jahre ist es her, seit "Tatsächlich … Liebe" seine Premiere feierte. Seitdem zählt der Film nicht nur an Weihnachten zu einem Kult-Klassiker der romantischen Komödien. Klar, dass Fans überall auf der Welt begeistert reagierten, als in der vergangenen Woche verkündet wurde, dass der Streifen pünktlich zum Red Nose Day in den USA eine Fortsetzung bekommt!

Natürlich sind auch viele Stars der ursprünglichen Besetzung dabei – unter ihnen auch Andrew Lincoln, der sich extra eine Auszeit von der Zombie-Apokalypse und den Saviors nimmt, um den Zuschauern endlich zu zeigen, was sich zwischen Mark und Juliet nach seiner wortkargen Liebeserklärung abspielt. „ [Der Regisseur] Richard hat mich vor einem Monat kontaktiert und erwähnt, dass er etwas plant. Ich drehe im März“, verriet der „The Walking Dead“-Star gegenüber moviepilot.com.

Wie es genau weitergeht, wollte er zwar nicht erzählen, doch immerhin erklärte Andrew Lincoln, wie sehr er sich schon auf den Dreh freue: „Es macht Spaß und wird toll sein, alle wiederzusehen. Es ist echt aufregend. Eine echt coole Sache. Keine Spoiler.“

Wir sind mal gespannt, ob sich „Mark“ von „The Walking Dead“-Rick eine Scheibe Coolness und Abgebrühtheit abschneiden wird… Im Video oben erfahrt ihr, wer bei TWD demnächst wohl dran glauben muss. Unten seht ihr, wie es mit der elften Folge der siebten Staffel von "The Walking Dead" weitergeht:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!