Serien

"The Walking Dead" Staffel 8: Droht Rick in Folge 7 der Tod?!

Der Kampf gegen Negan wird immer aussichtsloser: Nach seiner fatalen Fehleinschätzung bekommt Rick in Folge 7 von Staffel 8 die Quittung.

Es sollte eigentlich der Trumpf im ausgeklügelten Plan von Rick werden: Alleine machte sich unser "The Walking Dead"-Liebling auf dem Weg zum Schrottplatz, wo Jadis & Co. sichtlich überrascht von der Ankunft ihres ehemaligen Feindes waren. Auch wenn Rick von den "Scavengers" schon einmal hintergangen wurde, wollte er anhand seiner Polaroid-Fotos Jadis und ihre Truppe endgültig davon überzeugen sich gegen Negan und die Saviors zu stellen. Doch das geht in der aktuellen Folge gehörig schief.

 

"The Walking Dead" Folge 7: Rick in Lebensgefahr

Der Trailer zur 7. Folge von "The Walking Dead" – Staffel 8 macht schon einmal klar, dass Rick sein fehlgeschlagener Plan ganz schön teuer zu stehen kommen könnte: Halbnackt wird Rick in den Schrottplatz-Pit geschleift, in dem auf ihn in der Ferne wohl schon einige „Walker“ warten. Auch auf die anderen „Helden“ warten in der vorletzten Folge der ersten Staffelhälfte neue Gefahren. Den spanndenden Trailer zu Folge 7 von „The Walking Dead“ – Staffel 8 seht ihr oben!

Alle Infos zum Starttermin und Stream von „The Walking Dead“ – Staffel 8 erfahrt ihr in unseren Artikeln. Welcher Inhalt von den Comics erwartet wird und was die Macher zu Staffel 8 sagen, findet ihr bei uns. "The Walking Dead" – Staffel 8 ist ab dem 23. Oktober 2017 beim Pay-TV-Sender FOX in Deutschland zu sehen und auch ab 1 Euro über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand abrufbar. Den neuen Trailer zu Staffel 8 seht ihr auch bei uns. Welche Figuren in Staffel 8 sterben könnten, seht ihr in unserem Artikel. Welche Figuren in "The Walking Dead" - Staffel 8 sterben könnten, seht ihr hier:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt