Serien

"The Walking Dead" Staffel 8: Daniel Newman verrät Detail zur ersten Episode!

Ein Instagram-Foto sorgt für Aufregung unter den "The Walking Dead"-Fans: Verrät es ein wichtiges Detail der ersten Episode von Staffel 8?

"The Walking Dead" Rick Carl
TWD Staffel 8: Rick geht gegen Negan vor. Gene Page/AMC

Die "The Walking Dead"-Stars teilen gerne ihre Zeit am Set mit ihren Fans und posten Fotos und Eindrücke vom Dreh der Serie.

Besonders jetzt sehen die eingefleischten TWD-Fans genau hin. Denn die Dreharbeiten zu Staffel 8 haben begonnen. Verraten die Stars vielleicht schon etwas über den Inhalt der neuen Folgen?

Es ist bereits bekannt, dass sich die Haupthandlung um Ricks Krieg gegen Negan und die Saviors drehen wird.

Daniel Newman, der einen Kingdom-Soldaten in "The Walking Dead" spielt, könnte mit einem Instagram-Schnappschuss jetzt ein Detail der ersten Episode der achten Staffel verraten haben.

The Walking Dead
/Daniel Newman/Instagram
 

"The Walking Dead" Staffel 8: Greift Rick bereits in Episode 1 Sanctuary an?

Mit dem Foto gratuliert er Andrew Lincoln alias Rick Grimes zu seiner 100. Episode. Die beiden stehen mit eine Kollegen vor einem besonderen Gebäude. Die Fans erkennen sofort die Festung der Saviors. Wird Rick also schon in der ersten Folge die Sanctuary-Festung angreifen?

Dafür spricht, dass auch im Comic, genauer gesagt in Ausgabe 115, Rick Kämpfer aus Alexandria, Hilltop und dem Kingdom versammelt um gegen Negan vorzugehen.

Außerdem verdächtig: Daniel Newman hat das Foto bereits wieder gelöscht. Hat er selbst gemerkt, dass sein Schnappschuss zu viel verraten hat? Die Einsicht kam auf jeden Fall zu spät, Fans hatten das Bild bereits gesichert.

Wir sind gespannt, ob ein weiterer TWD-Star ein klein wenig unachtsam mit seinen Schnappschüssen umgeht und wir noch mehr über die neue Staffel erfahren.

Im Video erfahrt ihr, wann Negan sterben könnte:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt