Serien

"The Walking Dead": Schwere Vorwürfe gegen Macher der Zombie-Serie!

Der äußerst beliebten AMC-Zombieserie „The Walking Dead“ könnten ungemütliche Zeiten in Haus stehen: Denn Regisseur Frank Darabont konfrontiert die Macher mit schweren Vorwürfen und enthüllt sehr unbequeme Details über die Dreharbeiten.

The Walking Dead Staffel 6 Poster
Eskaliert der Konflikt zwischen Regisseur Frank Darabont und den Verantwortlichen von AMC wegen der Zombie-Serie "The Walking Dead"? Die Vorwürfe sind jedenfalls vernichtend. Frank Ockenfels 3/AMC

Der Gerichtsstreit zwischen Regisseur Frank Darabont und den Machern der Zombie-Hit-Serie „The Walking Dead“ geht in eine neue Runde. Und die Details, die jetzt an die Öffentlichkeit kommen, scheinen hässlicher zu sein, als die Fratzen der verwesten Leichen der äußerst beliebten Zombie-Serie. Hintergrund sind die schweren Vorwürfe vom Regisseur der Pilotepisode und einstigen Show-Runner Frank Darabont, der dem Sender AMC vorwirft zig Millionen Dollar an Profiten unterschlagen zu haben.

Die Anklageschrift, die u.a. dem "Hollywood Reporter" vorliegt, zeichnet ein ziemlich bedrückendes Bild von den Machern der Show. So soll trotz dem immensen Erfolg der Serie das Budget kontinuierlich beschnitten worden sein, was bei den Verantwortlichen und Mitwirkenden für teils desaströse Drehbedingungen gesorgt haben soll. Während Darsteller und Crew am Set in Georgia unter grenzwertiger Hitze drehen mussten, seien die AMC-Verantwortlichen „mit klimatisierten Autos vorgefahren, hätten sich in das klimatisierte Zelt gesetzt und seien eine halbe Stunde später wieder zurück in ihr klimatisiertes Büro in New York geflogen“, so der erzürnte Regisseur.

Besonders zu Beginn der Dreharbeiten zur zweiten Staffel seien die Probleme zwischen Frank Darabont und den Verantwortlichen eskaliert, was schließlich zur Entlassung des Regisseurs geführt haben soll.  Die kommenden Monate werden zeigen, ob sich die Zwei-Fronten aufeinander zubewegen können. Die Enthüllungen von Frank Darabont werfen jedenfalls ein sehr ungutes Bild auf die Macher hinter der Serie.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt