Serien

"The Walking Dead": Ricks Vision deutet weitere Opfer an!

The Walking Dead RIck
Steht uns eine düstere Zukunft bei "The Walking Dead" bevor? Ricks Vision könnte nun weitere Opfer in Staffel 8 andeuten! Gene Page/AMC

Wird diese Zukunftsvision zur düsteren Prophezeiung? Eine ikonische Szene mit Rick könnte nun auf weitere Opfer bei „The Walking Dead“ – Staffel 8 hinweisen!

In der Geschichte von "The Walking Dead" gab es nur wenige Szene, die ähnlich surreal und mysteriös erschienen, wie Ricks Zukunftsvision zu Beginn von "The Walking Dead" - Staffel 8. Ein gealterter Rick erwachte in einem Bett, begab sich zu Michonne und einer ca. sechsjährigen Judith ins Wohnzimmer. Ebenfalls im Raum: Carl, der die Szene mit Klaviermusik untermalte.

Es war eine harmonische und fast schon zu perfekte Zukunftsvision, die mit dem schockierenden Midseason-Finale eine ganz neue Wendung erhielt: Denn Carls Rolle hat sich nach dessen "Walker"-Biss definitiv schlagartig geändert. Die vermeintliche Idylle in Ricks Zukunft ist zerbrochen. Müssen wir uns jetzt womöglich auf noch mehr Opfer einstellen.

 

Nach Ricks Zukunftsvision: Noch mehr Opfer bei „The Walking Dead“?

Wie „Comicbook.com“ berichtet, stellen Fans nun die Theorie auf, dass die Zukunftsvision womöglich nur ein Wunsch von Rick sein könnte, der spätestens mit dem Tod von Carl eiskalt niedergeschmettert wäre. Damit wäre auch klar: Judith und Michonne wären in unmittelbarer Gefahr in den verbliebenen acht Folgen von „The Walking Dead“ – Staffel 8. Das würde auch das Geheimnis um den in Tränen aufgelösten Rick in Staffel 8 erklärt.

Doch es gibt eine weitere Theorie: Die Zukunftsvision gehört gar nicht zu Rick, sondern zu Carl. Kurz vor dessen Tod könnte sich „Carl“ womöglich in einer Art Halluzination eine bessere Zukunft ausgemalt haben. Viele Fans und Experten sind sich sicher, dass Carls Serientod eine wichtige Rolle im Rest des „All Out War“ spielen wird. 

Alle Infos zum Starttermin und Stream von „The Walking Dead“ – Staffel 8 erfahrt ihr in unseren Artikeln. Welcher Inhalt von den Comics erwartet wird und was die Macher zu Staffel 8 sagen, findet ihr bei uns. "The Walking Dead" – Staffel 8 ist ab dem 23. Oktober 2017 beim Pay-TV-Sender FOX in Deutschland zu sehen und auch ab 1 Euro über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand abrufbar. Den neuen Trailer zu Staffel 8 seht ihr auch bei uns. Welche Figuren in Staffel 8 sterben könnten, seht ihr in unserem Artikel. Den Vorschau-Trailer zu Folge 9 von "The Walking Dead" - Staffel 8 seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt