VOD

„The Walking Dead“-Rick und Negan: So heftig war der Dreh des Midseason-Finales!

The Walking Dead Rick Negan
Bei der Schlägerei zwischen Rick und Negan im Midseason-Finale von TWD ging es blutig zu.

Die 8. Folge der 8. Staffel von „The Walking Dead“ hat viele Fans geschockt – jetzt verrieten Andrew Lincoln und Jeffrey Dean Morgan, wie krass es beim Dreh zuging.

 

Achtung, Spoiler zum Midseason-Finale von „The Walking Dead“!

Das Midseason-Finale von TWD war sehr intensiv - vor allem die Szene, in der Carl seinem Vater Rick seine Bisswunde und somit sein Todesurteil zeigt, ist den Fans sicherlich im Gedächtnis geblieben. Doch schon zuvor ging es heftig zur Sache, als sich Rick eine krasse Schlägerei mit Negan geliefert hat – beim Dreh floss sogar Blut!

 

Andrew Lincoln: Beim TWD-Dreh floss echtes Blut

Jetzt verriet der Rick-Darsteller Andrew Lincoln im Gespräch mit ‚Comicbook.com‘, dass er sich in der Szene wohl etwas zu sehr in seine Rolle hineinversetzt hat: „Es hat Spaß gemacht. Das einzige, was ich bereue, ist, dass ich ihn wirklich geschlagen habe. Er hat es aber wie ein Champion genommen. Ich habe weitergemacht und wir sind durchgekommen. Es war nicht meine beste Leistung, aber der Kampf, denke ich, sieht richtig gut aus.“

 

Jeffrey Dean Morgan hat sich sein Nasenbein gebrochen

Auch Jeffrey Dean Morgan alias Negan hat bereits einigen Monaten im Gespräch mit ‚Access Hollywood‘ angedeutet, das Andrew Lincoln ihn verletzt hat: „Wir hatten eine Szene, die ihr irgendwann sehen werdet. Sie werden wohl auch genau die Einstellung nehmen, wo wir kämpfen und er mir genau auf die Nase schlägt. Ich bin wie ein Sack Kartoffeln umgefallen. Ich habe aber weitergemacht und keine Szene verpasst. Er hat mir das Nasenbein gebrochen. Aber keine Sorge, ich werde mich dafür revanchieren.“

Die beiden gaben also alles für die Szene – und haben sogar ein gebrochenes Nasenbein in Kauf genommen! Das nennen wir mal Einsatz…

Alle Infos zum Starttermin und Stream von „The Walking Dead“ – Staffel 8 erfahrt ihr in unseren Artikeln. Welcher Inhalt von den Comics erwartet wird und was die Macher zu Staffel 8 sagen, findet ihr bei uns. "The Walking Dead" – Staffel 8 ist ab dem 23. Oktober 2017 beim Pay-TV-Sender FOX in Deutschland zu sehen und auch ab 1 Euro über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand abrufbar. Den neuen Trailer zu Staffel 8 seht ihr auch bei uns. Welche Figuren in Staffel 8 sterben könnten, seht ihr in unserem Artikel. Den Vorschau-Trailer zu Folge 9 von "The Walking Dead" - Staffel 8 seht ihr hier:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt