Stars

"The Walking Dead": Norman Reedus wurde besoffen entdeckt!

Norman Reedus besoffen entdeckt
Norman Reedus spielt seit 2010 in der Horror-Serie "The Walking Dead"

Dank "The Walking Dead" ist Norman Reedus ein Sex-Symbol und ein gefeierter Schauspieler geworden. Doch erst besonders düstere Zeiten ermöglichten dies alles!

Vor seiner Schauspielkarriere arbeitete Norman Reedus in einem Motorrad-Geschäft in Los Angeles. Eines Tages geriet er in einen heftigen Streit mit seinem Boss und wurde gefeuert. Ein Kumpel wollte ihn anschließend ablenken und ging mit ihm zu einer Party. "Ich habe viel zu viel getrunken und angefangen, die Leute anzuschreien", erinnert sich der heutige Star in der "Tonight Show mit Jimmy Fallon". Doch offenbar kam dieser volltrunkene Ausraster bei einem Caster gut an, der ihn noch an jenem Abend ansprach und für ein Theaterstück verpflichten wollte. Das war der Anfang von Reedus' erfolgreicher Schauspielkarriere.

Mittlerweile spielt er bereits seit fünf Jahren in der äußerst beliebten Serie "The Walking Dead" mit. Er war auch am Freitag dabei, als die 6. Staffel ganz groß im Madison Square Garden vor Hunderttausenden Fans Premiere feierte. In der riesigen Arena zeigte AMC die erste brandneue Episode, bevor sie am 11. Oktober im US-TV gelaufen ist.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt