News

"The Walking Dead": Wichtiger Charakter stirbt Serien-Tod

Die Macher von „The Walking Dead“ schockieren in Staffel 6 ihre Fans! Denn leider deutet in der vorletzten Folge alles darauf hin, dass Fans einem ihrer liebsten Seriendarsteller Lebewohl sagen müssen. Wer das ist, erfahrt ihr im folgenden Text. "ACHTUNG SPOILER"

The Walking Dead Serientod
Auf wen müssen wir in Zukunft verzichten? Unsere Stars von "The Walking Dead"

Nach dem Tod von Denise soll es, laut Insidern,  dramatisch weitergehen bei „The Walking Dead“. Zurzeit verbreitet sich im Internet das Gerücht, dass wir wohl ab Ende von Staffel 6 auf „Daryl Dixon“ (Norman Reedus) verzichten müssen… 

Wie kommt es dazu?

Nach dem Tod von Denise begibt sich Daryl auf einen persönlichen Rachefeldzug gegen die Saviors, die Denise getötet haben. Rosita, Glenn und Michonne nehmen daraufhin die Verfolgung auf und schaffen es, Daryl einzuholen. Der lässt sich allerdings nicht von seinem Rache-Plan abbringen. Die Freunde einigen sich darauf, dass Rosita, Daryl bei der Suche nach Dwight helfen wird. Glenn und Michonne treten währenddessen den Heimweg an. Doch leider kommen die beiden nicht weit. Unterwegs werden sie von den Saviors aufgehalten und gefangen genommen.

Wird Daryl überleben?

Kurze Zeit später finden Daryl und Rosita ihre Freunde und geraten in einen Hinterhalt der Saivors. Plötzlich steht Dwight hinter Daryl und wir sehen, wie Blut auf die Kamera-Linse spritzt. Die Episode endet, ohne das wir wissen, ob Daryl den fiesen Angriff überlebt hat. Selbst wenn er noch am Leben ist, könnte Dwight ihn zu Negan bringen und sein Schicksal wäre definitiv besiegelt.

Aber nicht nur Daryls Zukunft ist ungewiss. Auch Carol schwebt in Lebensgefahr, da sie ebenfalls von einer Gruppe der Saivors gefangengenommen wurde. Ob die beiden am Ende überleben, werden wir wohl erst im großen Staffel- Finale der Zombie-Serie erfahren. Wir sind gespannt!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt