Serien

"The Walking Dead": Kommt dieser krasse Bösewicht wirklich?

Der Gouverneur ist doch noch gar nicht so lange her! Doch Zeit zur Ruhe bleibt keine: Denn in Staffel 5 verdichten sich die Gerüchte, dass es Rick & Co. bald mit diesem verrückten Bösewicht aus den Comics zu tun bekommen…

The Walking Dead
Muss Rick bald auf seine bisher größte Bedrohung treffen? Zumindest schürt Darsteller Andrew Lincoln neue Spekulationen um die Zukunft der Serie... (facebook.com/TheWalkingDeadAMC) facebook.com/TheWalkingDeadAMC

Bisher ließ uns Staffel 5 wirklich nicht zur Ruhe kommen: Von einem Höhepunkt zum Nächsten hetzten Rick & Co. in den vergangenen Episoden von "The Walking Dead". Dabei haben die Überlebenden so nebenbei quasi wöchentlich einen Serien-Rekord hingelegt und zuletzt mit der Einführung einer schwulen Hauptfigur für einen riesigen Skandal gesorgt! Dass es auch in den kommenden Wochen spektakulär und unberechenbar zugehen soll, hat nun auch "Walking Dead"-Hauptdarsteller Andrew Lincoln (Rick) in einem Interview bestätigt.

VORSICHT SPOILER!

Gegenüber dem Hollywood-Reporter bestätigte Lincoln, dass wir uns auf einige ikonische und krasse Figuren aus den Comics freuen können: „Wir wären Idioten, wenn wir einige dieser aufregenden und brillanten Figuren nicht auf unserer Reise treffen würden!“ Auf einen der größten und fiesesten Antagonisten der Comics ging Lincoln noch speziell ein: „Ich wäre sehr überrascht, wenn wir Negan nicht in naher Zukunft sehen würden.“ Der Name Negan lässt Comic-Fans einen kalten Schauer über den Rücken laufen, schließlich hat der Fiesling evtl. etwas mit dem Schicksal von Serien-Liebling Glenn zu tun.

Tatsächlich bleiben noch einige Episoden, inkl. dem spielfilmlangen Finale, um die "Walking Dead"-Story in der fünften Staffel zu einem spektakulären Ende zu führen. Wir sind gleichermaßen gespannt und beängstigt, was sich in den kommenden Episoden noch so tun wird.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt