Serien

"The Walking Dead": Johnny Depp hat "Gastauftritt"

Huch, wer wurde denn da vergraben? Niemand anderes als Superstar Johnny Depp tauchte unerwartet in der neuesten "The Walking Dead"-Folge auf - scheinbar.

The Walking Dead, Johnny Depp
Auf ungewöhnliche Weise tauchte Johnny Depp in der Zombie-Serie "The Walking Dead" auf /Getty Images

Denn es war nicht der tatsächliche Johnny Depp, sondern nur eine Puppe. Greg Nicotero ist für die Special Effects in der Serie verantwortlich und verriet gegenüber "Entertainment Weekly", dass er sich bei der Kreation der Puppe am Hollywood-Star orientiert habe. "Ich weiß nicht, ob ich jetzt Schwierigkeiten bekomme", scherzte der Profi noch. 

Der rechte Kopf soll der Johnny-Schädel sein:

In den bekannten US-Serien ist solche "Ausleihe" nichts Besonderes. Für die erste Staffel von "Game of Thrones" wurde offenbar der ehemalige Präsident George W. Bush als Vorlage für einen Kopf genommen, der aufgespießt wurde. Während Bush über seinen TV-Auftritt eher weniger begeistert gewesen sein dürfte, nimmt Johnny Depp seinen sicherlich mit etwas mehr Humor.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt