Serien

"The Walking Dead": Fragen nach der ersten Folge von Staffel 7B!

Zwei lange Monate mussten sich Fans von The Walking Dead gedulden, jetzt hat endlich die zweite Hälfte der siebten Staffel begonnen! Hier ist, was ihr wissen müsst.

Vorsicht, Spoiler!

 

So war die erste "The Walking Dead"-Folge von Staffel 7B

Am Sonntag wurde endlich die erste Folge der zweiten Staffelhälfte in den USA gezeigt. Und, wie sollte es auch anders sein, schwirrte uns wie schon vor der Ausstrahlung auch am Ende der Episode der Kopf von unzähligen Fragen...

Stößt Gregory zu Alexandria?

Schon zu Beginn der ersten Folge hat Ricks Gruppe den Anführer der Hilltop Kolonie damit konfrontiert, ob sie zum Team Alexandria im Kampf gegen die Saviors dazustößt. Wie nicht anders gewohnt, hat Gregory das Angebot ausgeschlagen. Doch es ist beinahe sicher, dass die Hilltop Kolonie ihre Meinung im Laufe der nächsten Folgen ändern und sich den Gruppierungen anschließen wird.

Die Frage ist nur: Wird die Truppe dies unter der Herrschaft von Gregory zu den Bedingungen Alexandrias tun, oder wird der bisherige Anführer vielleicht sogar ermordet und durch einen neuen ersetzt, der bereit ist gegen Negan und die Saviors zu kämpfen? Schon jetzt kristallisiert sich Maggie jedenfalls als potentielle Anführerin der Hilltop heraus…

Wird Daryl Ezekiel überzeugen können, sich dem Kampf anzuschließen?

Nachdem schon Gregory Ricks Gruppe eine Absage erteilt hat, musste sie auch von König Ezekiel ein klares „Nein“ schlucken. Der Grund: Der König will nicht noch mehr Leben riskieren. Rick will das allerdings nicht so einfach akzeptieren und bittet Daryl, Ezekiel noch etwas weiter zu bearbeiten.

Ob Daryl es schafft, den König am Ende doch noch zu überzeugen? Denkbar ist auch, dass die Saviors irgendwann die Grenze zum Königreich überschreiten und ihren Weg mit Chaos und Leichen pflastern, was Ezekiel zum Handeln zwingen würde…

Was hat Ricks Team mit dem Sprengstoff vor?

Ricks Gruppe hat es gerade so geschafft, jede Menge Sprengstoff sicherzustellen bevor die Zombies über sie herfallen konnten. Damit verfügt Team Alexandria nun über einen Haufen sehr tödlicher Waffen, die sich wunderbar eignen, um den Saviors in Form von Fallen den Garaus zu machen... Scheint, als wäre ein Kampf nun unvermeidbar - und vor allem tödlich!

 

 

Wo ist Father Gabriel?

Am Anfang der Folge stiehlt Father Gabriel alles Essbare und verlässt in aller Eile Alexandria, ohne dass ihn jemand sieht. Als Ricks Gruppe dort ankommt, finden sie zwar nicht Father Gabriel, dafür aber Rosita und Co. vor, bei denen schnell Worte wie „Verrat“ die Runde machen. Rick allerdings will nicht zu schnell urteilen und stößt schließlich auf das Wort „BOAT“, das Gabriel kurz vor seiner Flucht hinterlassen hat.

Könnte sein Verschwinden mit einer neuen Gemeinschaft zu tun haben? Schon am Ende von 7A war zu sehen, dass Gabriel von einer mysteriösen Figur beobachtet wurde. Hat er sich mit dieser inzwischen kurzgeschlossen und Alexandria nur verlassen, um sich mit ihr zu treffen? Soll das Wort „BOAT“ Rick zu ihm und einer neuen Gemeinschaft locken? Der Titel der kommenden Folge klingt jedenfalls vielversprechend: „New Best Friends“…

Wer ist die neue Gruppe - und warum lächelt Rick so?

Am Ende der ersten Folge von 7B findet sich Ricks Crew inmitten einer neuen Gemeinschaft wieder, die erstaunlich groß und erstaunlich gut bewaffnet ist. Während alle etwas schockiert dreinblicken, ist Rick der einzige, der lächelt. Warum? Nachdem Gregory und König Ezekiel ihnen eine klare Absage erteilt haben, könnte die neue Gemeinschaft die Lösung für alle Probleme sein – und scheint auch schon eine Menge Erfahrung im Kampf mitzubringen.

Die erste Folge von Staffel 7B läuft in Deutschland auf dem Privatsender Fox heute um 21.05 Uhr.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt