Serien

"The Walking Dead": "Ezekiel"-Darsteller spricht über Serientod!

In der letzten Folge von "The Walking Dead"-Staffel 8 hat der König seine Krone verloren: "Ezekiel"-Darsteller Khary Payton über den schmerzhaften Serientod!

The Walking Dead Ezekiel
Nach dem scherzhaften Serientod spricht "Ezekiel"-Darsteller Khary Payton offen über die kompromisslose 8. Staffel von "The Walking Dead" Gene Page/AMC

Seit dem Beginn von Staffel 7 ist "König Ezekiel" zu einer der ikonischsten Figuren des "Walking Dead"-Universums herangereift. Besonders im Zusammenspiel mit seinem "Haustiger" Shiva sorgte das Duo für einige der erinnerungswürdigsten Momente der vergangenen Staffel. Folge 4 von "The Walking Dead“ – Staffel 8 stand zwar ebenfalls ganz im Zeichen von König Ezekiel, doch ließ den Anführer des „Hilltop“ letzten Endes desillusioniert zurück – vor allem ein schmerzhafter Serientod brach nicht nur Ezekiel das Herz.

 

"The Walking Dead": Khary Payton spricht über den brutalen Serientod

Denn nur durch den Mut und die Selbstopferung von "Shiva" konnte "König Ezekiel" im letzten Moment den entstellten "Walkern" entkommen. Nicht nur in den sozialen Medien war die Trauer über den Verlust der ikonischen „Walking Dead“-Figur groß – auch Darsteller Khary Payton sprach in einem bewegenden Interview mit dem "Hollywood Reporter" über den Serientod von Shiva und seiner Weggefährten aus dem „Kingdom“.

„Es war eine meiner wertvollsten Erfahrungen. Und auch die wohl bittersüßeste Reise, die ich bisher antreten musste. Ich musste mich von so vielen Menschen verabschieden. Und gleichzeitig durfte ich auch in dieser wundervollen Folge diese wundervolle Figur spielen. Es hart mein Herz herausgerissen, weil wir so ziemlich jeden [Anm.: aus dem Kingdom) verloren haben.“

Zudem kündigte Khary Payton an, dass der Tod von Shiva krasse Auswirkungen auf den Zustand von „König Ezekiel“ haben wird: „Es wird ihn definitiv stark verändern. […] Es gibt niemanden wie ihn. Aber er muss erst einmal einen Weg zurückfinden. Darum geht es schließlich in der Serie. Es geht darum, wie viel man von einem selbst unter den widrigsten Bedingungen erhalten kann. Und wir werden genau das über Ezekiel erfahren.“

Alle Infos zum Starttermin und Stream von „The Walking Dead“ – Staffel 8 erfahrt ihr in unseren Artikeln. Welcher Inhalt von den Comics erwartet wird und was die Macher zu Staffel 8 sagen, findet ihr bei uns. "The Walking Dead" – Staffel 8 ist ab dem 23. Oktober 2017 beim Pay-TV-Sender FOX in Deutschland zu sehen und auch ab 1 Euro über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand abrufbar. Den neuen Trailer zu Staffel 8 seht ihr auch bei uns. Welche Figuren in Staffel 8 sterben könnten, seht ihr in unserem Artikel. Die Vorschau zu Folge 5 von "The Walking Dead" - Staffel 8 seht ihr hier:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!