Serien

"The Walking Dead": Dieses Schicksal droht Daryl in Staffel 7!

Die Wiedersehensfreude bei "The Walking Dead" währt nur kurz: Wie Norman Reedus jetzt im Interview verriet, droht Daryl in Staffel 7 dieses Schicksal!

Nach einer nervenaufreibenden und kräfteverzehrenden Staffel gab es zumindest für Daryl im Midseason-Finale von "The Walking Dead"-Staffel 7 ein kleines Happy End: Im Hilltop traf er endlich auf seine „Familie“ aus Alexandria, nachdem er auf dramatische Art und Weise aus der Gefangenschaft der „Saviors“ und Negan geflohen war. Doch für „Happy Family“ und glückliche Zeiten ist im "The Walking Dead"-Universum natürlich gar keine Zeit.

Stattdessen scheint es für Daryl ohne Umwege wieder in die Vollen zu gehen, wie Norman Reedus jetzt in einem Interview mit "Digital Spy" bekanntgab. Für Daryl gibt es keinen Weg zurück, stattdessen geht der Zuschauerliebling voll auf Konfrontationskurs: "Er will Rache! […]Er ist bereit, zu kämpfen. Wenn er in dieser letzten Folge zurückkommt und Rick seine Sachen zurückgibt, war es wie ein: ‚Lass uns gehen. Lass uns gehen und diesen Kerl vermöbeln. Lass uns unsere Sachen zurückholen und dieses Monster bekämpfen.‘ Also wisst ihr, dass er im Killer-Modus ist."

Daryl im Killer-Modus? Das klingt schon einmal nach einer vielversprechenden Basis für die verbliebenen acht Folgen von Staffel 7. Am 13. Februar 2017 geht es mit den neuen Episoden auf dem US-Sender AMC sowie dem deutschen Pay-TV-Sender Fox, Sky Go und Sky Anytime weiter. Einen brandneuen Trailer zu den nächsten Episoden seht ihr oben im Artikel. Welche Walking Dead-Figuren Staffel 7 möglicherweise nicht überleben werden, seht ihr nachfolgend:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt