Serien

"The Walking Dead": Andrew Lincoln kündigt Serientode in Staffel 8 an!

Im Rahmen der New York Comic Con kündigte Rick Grimes-Darsteller Andrew Lincoln nun mehrere Serientode in "The Walking Dead" - Staffel 8 an.

Negan und Rick, The walking dead
"The Walking Dead": Bei der Comic Con kündigt Andrew Lincoln gleich mehrerer Serientode in Staffel 8 an! Bild: AMC

Leiden lernen: Wenn es eine Lebenslektion gibt, die "The Walking Dead"-Fans seit Staffel 1 der Zombie-Serie gelernt haben, dann wohl die, dass nichts und niemand vor der Zombie-Apokalypse sicher ist. Zwar ist „The Walking Dead“ noch nicht direkt auf „Game of Thrones“-Niveau, was das plötzliche Ableben der Hauptfiguren angeht: Doch spätestens seit Staffel 7 wissen wir, dass nichts und niemand vor Negan und seinen Schergen sicher ist.

Und nun auch noch DAS: Bei der Comic Con in New York konnte es "Rick Grimes"-Darsteller Andrew Lincoln nicht lassen und kündigte beim "Entertainment Weekly" Radio folgende verheerende Nachricht an: "There’s some big deaths this season, just to warn everybody“, so der „Rick Grimes“-Darsteller.

Showrunner Scott M. Gimple kündigte bereits vor einiger Zeit „schockierende Serientode an, die die Leute wahrscheinlich ziemlich überraschen werde.“ Doch natürlich bleibt die spannende Frage: Wem geht es wirklich an den Kragen? Alle Infos zum Starttermin und Stream von „The Walking Dead“ – Staffel 8 erfahrt ihr in unseren Artikeln. Welcher Inhalt von den Comics erwartet wird und was die Macher zu Staffel 8 sagen, findet ihr bei uns. "The Walking Dead" – Staffel 8 ist ab dem 23. Oktober 2017 beim Pay-TV-Sender FOX in Deutschland zu sehen und auch über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand abrufbar. Den neuen Trailer zu Staffel 8 seht ihr hier: Verrät er womöglich schon, wer den Krieg gegen Negan gewinnt?

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!