Fernsehen

VOX zeigt US-Serie "Grimm" ab Februar als TV-Premiere

VOX zeigt US-Serie "Grimm" ab Februar als TV-Premiere
VOX zeigt US-Serie "Grimm" ab Februar als TV-Premiere

Der Fernsehsender VOX konnte sich die TV-Rechte an der neuen Mystery-Serie "Grimm" sichern und zeigt die erste Staffel ab dem 18. Februar erstmals im

Der Fernsehsender VOX konnte sich die TV-Rechte an der neuen Mystery-Serie "Grimm" sichern und zeigt die erste Staffel ab dem 18. Februar erstmals im deutschen Fernsehen. Die US-amerikanischen Krimiserie von Stephen Carpenter, David Greenwalt und Jim Kouf basierend auf den Märchen der Gebrüder Grimm. Die Handlung folgt dem Detective Nick Burkhardt (David Giuntoli) aus aus dem Morddezernat in Portland, der über eine besondere Gabe verfügt. Als Nachfahre der Grimms ist er in der Lage, mysteriöse Kreaturen unter den Menschen zu erkennen, die den normalen Blicken verborgen bleiben. Nur er weiß, dass hinter der offensichtlichen Welt noch eine verborgene Wirklichkeit liegt, die Menschen nicht immer das sind, was sie zu sein scheinen. Denn die Geschöpfe aus Grimms Märchen, überlieferten Legenden und alten Sagen existieren wirklich – sie leben direkt unter uns und führen meistens nichts Gutes im Schilde. In weiteren Hauptrollen sind David Giuntoli als Nick, Silas Weir Mitchell („Prison Break“), Reggie Lee („Prison Break“), Russell Hornsby („Lincoln Hights“) und Sasha Roiz („Caprica“) zu sehen. Die Erstausstrahlung fand 2011 auf dem US-Sender NBC statt, aktuell wird die zweite Staffel gezeigt. VOX zeigt die erste Staffel "Grimm" ab dem 18. Februar immer montags um 21:15 Uhr. Die Auftaktfolge wird in Spielfilmlänge bereits ab 20.15 Uhr ausgestrahlt.


Tags:
TV Movie empfiehlt