Fernsehen

Vox Programmänderung: Diese Sendung wird sofort abgesetzt!

Vox-Zuschauer müssen sich schon wieder von einer Sendung verabschieden: Der Sender verändert das Programm für den Montagabend!

VOX
Vox setzt wieder eine Sendung ab. Foto: VOX

Wieder einmal gibt es eine Programmänderung beim Sender Vox und in diesem Fall ist der Montagabend betroffen. Derzeit zeigt Vox um 20.15 Uhr die Doku "Wir sind klein und ihr seid alt" und im Anschluss daran die Reihe "Richtig (v)erzogen – Wir erziehen anders".

 

Vox setzt "Richtig (v)erzogen - Wir erziehen anders" ab

Schon ab nächste Woche Montag, 17. Februar, ändert sich das allerdings. "Richtig (v)erzogen – Wir erziehen anders" fliegt schon jetzt wieder aus dem Programm, "Wir sind klein und ihr seid alt" bleibt dagegen weiterhin auf Sendung.



Als Platzhalter für die Doku dient ab nächster Woche dann ein bewährter Klassiker: "Goodbye Deutschland" kehrt mit Wiederholungen ins Fernsehen zurück. Die Rückkehr soll laut "TV Spielfilm" vier Wochen andauern.

 

"Goodbye Deutschland" kehrt ins Programm zurück

Ob hinter der Absetzung des Formates wenig zufriedenstellende Quoten stecken, ist nicht bekannt. Mit "Goodbye Deutschland" wählt Vox aber eine sichere Variante, um den offenen Sendeplatz zu füllen. Die Doku-Serie läuft bereits seit 2006 auf dem Sender und hat bereits jede Menge Kultstars wie Daniela Katzenberger oder Danni Büchner hervorgebracht.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt