Fernsehen

VOX präsentiert neues TV-Programm und Format "6 Mütter"

Das Jahr ist noch nicht einmal rum, da feilen die Sender schon am Programm für die nächste TV-Saison. Bei Vox stehen Quotenkracher auf dem Programm – und neue Shows. 

VOX macht keiner etwas vor: Der Sender kann viele Erfolgssendungen für sich verbuchen. Neben „Die Höhle der Löwen“, „Sing meinen Song“, „Shopping Queen“, "Club der roten Bänder" und „Kitchen Impossible“ ist das angebotene Repertoire nicht nur vielfältig, sondern auch ein Garant für gute Einschaltquoten.

Für die neue Fernsehsaison 2016/2017 wollen die Verantwortlichen daher nicht allzu viel an ihrem Programm rütteln – und kündigen lediglich einen großen Neustart an.

VOX präsentiert neues TV-Programm und Format "6 Mütter"
VOX setzt für die neue Saison auf alte Bekannte und eine neue Promishow!

Mama-Show geplant

Wie "dwdl.de" berichtet, will „6 Mütter“, so der Name der neuen Sendung, prominente Mamas in ihrem Alltag "auf intensive und intime Art" mit der Kamera begleiten. Welche es trifft? Dabei sein sollen Nina Bott, Dana Schweiger, Ute Lemper, Anni Friesinger, Christina Obergföll und Wilma Elles. Wann die neue Show ausgestrahlt wird, steht allerdings noch nicht fest. Wir sind mal gespannt...

Was ändert sich noch?

Das neue Programm hält wenige Überraschungen bereit. Es wird in der neuen Saison vor allem ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten wie "Club der roten Bänder", "Grill den Henssler" (mit neuer Kulisse und neuen Regeln), "Höhle der Löwen", "Meylensteine" und "Sing meinen Song" (ohne Xavier Naidoo) sowie "Das perfekte Dinner", "Shopping Queen" und deren Promi-Ablegern geben.

Auch Martin Rütter kommt zurück: Der Sender strahlt neue "Der Hundeprofi"-Folgen aus, ab November ist er in der Reportage-Reihe "Der Hundeprofi unterwegs" zu sehen und der Sender setzt im Frühjahr auf "Der VIP Hundeprofi". Mit "Hautnah: Die Tierklinik", welches bereits in der kommenden Woche startet, und den 2017 anlaufenden "Mein Hund, dein Hund" sowie "harte Hunde - Ralf Steeger greift ein" ergänzt VOX sein bisheriges tierisches Programm, bestehend aus Klassikern wie "hundkatzemaus" oder "Pferdeprofis". 

Neue Shows nach Testrunden

„Ewige Helden“, die erste Sportsendung von VOX, bekommt eine zweite Staffel, die im Frühjahr 2017 zu sehen sein wird. Mit am Start: Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko, Rennrodlerin Silke Kraushaar-Pielach, Zehnkämpfer Jürgen Hingsen, Kunstturner Fabian Hambüchen, Beachvolley-Baller Julius Brink, Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle, Hockeyspielerin Fanny Cihlar und 800-Meter-Läufer Nils Schumann. Auch das Handarbeitsformat „Geschickt eingefädelt“ soll demnächst in die zweite Runde gehen. 

Nach einem guten Testlauf zu Beginn des Jahres steht nun auch fest: "One Night Song – Blind Date im Wirtz-Haus" erhält eine volle erste Staffel. Wann diese startet ist noch nicht bekannt. Neu im Programm ist auch "Zwischen Tüll und Tränen", welches um 17 Uhr ab der kommenden Woche ausgestrahlt wird. Ebenfalls einen Sendeplatz ergattern konnte die Show "Detlef baut ein Haus", welche noch in diesem Jahr laufen soll.

Nina Bott: TV-Comeback

Fleißig gebastelt wird vom Sender an seinen nicht so quotenstarken Formaten. Das Magazin "Prominent", das zuletzt weger mieser Zuschauerzahlen auffiel, bekommt mit Nina Bott eine neue Moderatorin. Die Schauspielerin ("GZSZ") wird ab Oktober an der Seite von Amiaz Habtu vor der Kamera stehen und VOX ein paar Quoten mehr bescheren.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt