Stars

Beziehung bestätigt: BTN-Star Anne Wünsche und Ruben Rodriguez sind ein Paar!

Gerüchte machten die Runde, dass BTN-Darstellerin Anne Wünsche einer schwangeren Frau den Freund, der SixxPaxx-Stripper Ruben Rodrigues, ausgespannt haben soll. Jetzt sind die beiden ein Paar!

Anne Wünsche
Bekannt aus "Berlin - Tag & Nacht": Anne Wünsche Foto: instagram.com/anne_wuensche

Irgendwie scheint es um „Berlin – Tag & Nacht“-Sternchen Anne Wünsche nicht so richtig ruhig werden zu wollen. Im Mai noch das Instagram-Drama um Oliver Pocher. Eben noch die Trennung von ihrem Partner. Und nun hatten Fremdgehgerüchte um Anne Wünsche die Runde gemacht. Demnach soll Anne Wünsche einer schwangeren Frau den Freund ausgespannt haben! Es geht um: Ruben Rodriguez. Einer der Sixxpaxx-Stripper. Dessen Freundin ist im achten Monat schwanger! Rodriguez ist jedoch der festen Überzeugung, er sei mit der schwangeren Amy gar nicht mehr zusammen. Diese äußerte sich gegenüber "Promiflash" wie folgt: „Wir waren nicht getrennt, als er davon (die Schwangerschaft, Anm. d. Red.) erfuhr (...) und wollten es gemeinsam schaffen.“ Amy weiter: „Er hatte mich schon mal mit Anne betrogen, ich hab ihm das damals aber verziehen, weil er behauptete, es wäre ein dummer Ausrutscher“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Anne Wünsche äußert sich zu Affären-Vorwurf

Was ist dran an dem Seitensprungsvorwurf? Anne Wünsche selbst bezieht Stellung: „Ungefähr seit April hatte ich wieder Kontakt zu Ruben, ja das stimmt, jedoch habe ich es nie vor meinen damaligen Freund verheimlicht und auch keine emotionale oder sexuelle Absicht dahinter gehabt. MEIN Kenntnisstand ist, dass Rubens Beziehung seit März beendet war“, schreibt Wünsche auf Instagram.

Interessant dabei ist, dass die Zweifach-Mutter Anne Wünsche im Februar erklärte, durch eine Affäre schwanger geworden zu sein, das Kind aber abtrieb. Anne Wünsche weiter: „Ich weiß, dass Rubens Ex-Freundin von ihm schwanger ist, das hat er mir von Anfang an erzählt und mit offenen Karten gespielt. Für mich als Mutter ist das aber wirklich kein Problem. Ich werde dem Ganzen nie im Wege stehen, da ich selber weiß, wie wichtig der Kontakt für die Kinder zu beiden Elternteilen ist.“

Die schwangere Amy hat für die beiden im Übrigen nur noch bittere Worte: „Es ist nicht das erste Mal, dass Anne oder Ruben fremdgehen oder eine Familie zerstören. Damit kennen sich ja beide schon gut aus – sie verdienen einander.“

 

Ruben Rodriguez bezieht Stellung!

Nun hat auch der SixxPaxx-Stripper selbst genug von der medialen Schlammschlacht und hat sich öffentlich via Instagram an Amy gewandt. In der Videobotschaft sagt er: "Anne ist nicht der Grund, warum wir uns getrennt haben. Und das weißt du! Wir haben uns getrennt, weil unsere Beziehung nicht funktioniert hat. Und ich habe diese Beziehung beendet, noch bevor ich wusste, dass du [Amy] überhaupt schwanger bist." Eine harte, aber scheinbar ehrliche Ansage. Aber Rodriguez findet auch warme Worte: "Du musst aber auch wissen, dass ich mich nicht davor drücken werde mich um das Baby zu kümmern. Du weißt ich bin hier, und wenn du etwas brauchst, werde ich da sein! Und wir haben viel darüber gesprochen, dass wir harmonisch und korrekt dem anderen gegenüber bleiben wolen. Und ich denke, das ist auch wichtig für unser Baby, dass wir als Team funktionieren.“ Ob seine Verflossene das genau so sieht? Amy bekommt nächsten Monat das gemeinsame Kind. Hoffen wir, dass Rodriguez Wort hält und ihr bei der Geburt zur Seite stehen wird. Anne Wünsche hat sich darüber hinaus dazu ausgesprochen, Rodriguez in seinen väterlichen Pflichten nicht im Wege zu stehen.

 

Update: Ruben und Anne offiziell ein Paar!

Nach dem ganzen Hin und Her, hat Anne Wünsche sich nun erneut zu Wort gemeldet: "Lassen wir die Katze einfach mal aus dem Sack: Ja, ich bin wieder vergeben und ja, ich bin verdammt glücklich!", äußert sich die 29-jährige in ihrer Instagram-Story. Ob es diesmal für immer sei, konnte der "Berlin - Tag & Nacht"-Star jedoch nicht beantworten: "Man weiß es nicht, aber ich bin aktuell einfach superglücklich." Wir wünschen den beiden für die Zukunft auf jedenfall alles Gute und hoffen, dass nun etwas Ruhe in das Beziehungsdrama einkehrt. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt