Fernsehen

"Vorstadtweiber" kostenlos vor Ausstrahlung ansehen

Heute Abend startet eine neue Staffel der "Vorstadtweiber" zur besten Sendezeit in der ARD - doch die erste Folge könnt ihr schon vorab legal im Netz sehen!

Vorstadtweiber
Die "Vorstadtweiber" Adina Vetter, Gerti Drassl, Nina Proll, Martina Ebm und Maria Köstlinger (v.l.n.r.) sind zurück! /ARD/ORF/Thomas Ramstorfer

Nur noch wenige Stunden dann sind Nicoletta (Nina Proll), Maria (Gerti Drassl), Waltraud (Maria Köstlinger), Caro (Martina Ebm) und Sabine (Adina Vetter) zurück im TV! Um 20.15 Uhr lässt die ARD die zweite Staffel der "Vorstadtweiber" starten. Wer es allerdings gar nicht mehr abwarten kann, kann sich die erste Folge ganz legal vorab im Internet ansehen!

Unter www.DasErste.de können Fans der "Vorstadtweiber" ihre Heldinnen bei ihren neuen skurrilen Abenteuern begleiten. Es stehen ebenfalls alle Folgen der ersten Staffel zum Abruf bereit bis die neue Staffel anfängt. Am Anfang der neuen Episoden sind die Freundinnen immer noch zerstritten. Nicoletta sitzt immer noch im Gefängnis, Waltrauds Schwangerschaft wird langsam sichtbar und Caro und Hadrian nehmen die Hilfe einer Sexualtherapeutin in Anspruch. 



Tags:
TV Movie empfiehlt