Serien

"Vorstadtweiber" kehrt ins deutsche TV zurück

Frauen-Power war selten so charmant und bitterböse gleichermaßen wie bei den "Vorstadtweibern". Die ORF/ARD-Serie eroberte letztes Jahr das TV-Publikum. Nun kehren sie zurück!

Vorstadtweiber
Der Cast der "Vorstadtweiber"

Während der ORF mit dem 14 März schon den Starttermin für die zweite Staffel der "Vorstadtweiber" benennt, hat die ARD noch keinen festgelegt. Auf TV Movie Online-Nachfrage teilte eine Sendersprecherin mit, dass die neuen Folgen voraussichtlich im 2. Quartal 2016 ausgestrahlt werden.

Fans dürfen sich also auf die baldige Rückkehr von Nina Proll, Gerti Drassl, Maria Köstlinger, Martina Ebm und Adina Vetter freuen. Auch wenn wir die Vier mit ihrem Wiener Schmäh nicht immer verstanden haben, lieferten sie doch beste Unterhaltung. Die erste Folge am 5. Mai schalteten letztes Jahr 5,12 Millionen Menschen ein, was einem Marktanteil von 17,2 Prozent entsprach. Im weiteren Verlauf pendelte sich der Marktanteil bei über 13 Prozent ein.

Für die neuen Episoden gab der ORF den Leitfrage "Who's the father" aus, berichtet "diepresse.com". Es werde überraschende Schwangerschaften geben. Aber auch neue finanzielle und sexuelle Probleme würden aufgedeckt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt