Serien

Vorschau | "Bergdoktor"-Staffel 15: Was passiert in Folge 1 bis 7?

"Der Bergdoktor" ist in die 15. Runde gestartet. Was auf uns zukommt, erfahrt ihr in unserer Vorschau!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Vorschau | "Bergdoktor"-Staffel 15: Das passiert in den ersten 5 Folgen!
Hans Sigl ist in der neuen "Bergdoktor"-Staffel wieder als Dr. Martin Gruber zu sehen. Foto: Screenshot/ZDF

Endlich hat die neue, sieben Episoden umfassende "Bergdoktor"-Staffel begonnen. Wie jedes Jahr zeigt der Sender die neuen Folgen jeden Donnerstagabend zu besten Sendezeit und wie jedes Jahr wird es auch in Staffel 15 wieder sehr dramatisch. 

Wer sich nicht spoilern lassen will, sollte jetzt besser nicht weiterlesen bzw. - schauen!

 

"Bergdoktor"-Staffel 15: ZDF-Trailer

 

Der Trailer gibt einen Eindruck in das Kommende und verspricht - ganz in "Bergdoktor"-Manier - wieder jede Menge Twists und Emotionen. So erfahren wir etwa, dass die Geschichte um Martin, Anne und Franziska noch längst nicht auserzählt ist. 

Wir dürfen aber auch gespannt sein, wie Susannes Neuanfang aussieht, wie sich Hans und Linn im Alltag so machen und wie es bei Lilli und ihrem Freund so weitergeht. Daneben erwarten uns aber natürlich auch wieder jede Menge spannende medizinische Storylines!

 

"Bergdoktor"-Vorschau auf die 7 Folgen von Staffel 15

Mehr über die ersten fünf Folgen, in die ZDF schon einen kleinen Einblick gewährt hat, erfahrt ihr in unserem Video. Darunter findet ihr die Episoden-Beschreibung von Folge 1 bis 7, die das ZDF veröffentlicht hat...

 

Vorschau auf "Bergdoktor"-Folge 1, Staffel 15: "Scheinwelten"

Martin Gruber hadert sehr mit Franziskas Entscheidung, nach New York gehen zu wollen. Seine Verlobte Anne spürt das und versucht, ihre eigenen Gefühle hintenan zu stellen. Tatsächlich ermutigt sie ihren Verlobten sogar, bei der Geburt dabei zu sein. Doch dann werden Franziskas Pläne durchkreuzt: Auf dem Weg nach New York wird sie bewusstlos und der Flieger muss umdrehen! Sie landet im Krankenhaus - und ist nach wie vor nicht ansprechbar...

Derweil beschließt Susanne, mit Hans Frieden zu schließen und verkündet, sich eine dreiwöchige Auszeit zu nehmen. Ihre Tochter lässt sie bei ihrem Ex auf dem Gruberhof zurück, der nun versucht, seine Beziehung mit Linn und seine Tochter unter einen Hut zu bekommen. Lilli wiederum büffelt für ihre Prüfungen zur medizinischen Fachangestellten und schwebt mit ihrem Freund Robert auf Wolke Sieben! 

Ablenkung bekommt Martin durch die Patientin Alina Wagner, die mit ihrem Partner Sebastian auf einer Berghütte lebt und unter Krampfanfällen erleidet. Durch einen Autounfall erlitt die Berlinerin ein Schädel-Hirn-Trauma und leidet seitdem an Amnesie. Doch wie beim "Bergdoktor" üblich, steckt mehr dahinter...

Vorschau auf "Bergdoktor"-Folge 2, Staffel 15: "Endlich leben"

Bergdoktor: Franziska, Thea und Martin
Franziskas Mutter Thea (m.) macht Martin und seiner Familie das Leben schwer. Foto: ZDF/Erika Hauri

Martins neue Patientin Chiara Engl bereitet ihm Kopfschmerzen: Obwohl ihre Herztransplantation schon elf Monate zurückliegt, zeigen sich Abstoßungssymptome. Doch auch privat steht Martin vor großen Herausforderungen: Franziskas Mutter Thea weigert sich, Martin zu ihrer Tochter ans Krankenbett zu lassen. Für sie steht fest, dass Martin der Schuldige in dieser Situation ist, da er Franziska vor ihrem Abflug noch den Flugtauglichkeitsschein ausgestellt hatte. Auch Martin selbst zweifelt an sich.

Am Ende der Folge erfährt Martin zudem, dass sich Franziskas Entzündungswerte verschlechtert haben. Nun könnte die Schwangerschaft vorzeitig beendet werden - ein Schock für den Arzt und seine ganze Familie!

Unterdessen lernt Susanne auf einem Wellnesstrip ihren charmanten Zimmernachbarn kennen und beginnt mit ihm einen Flirt. Ob da bald mehr geht?

Lilli wiederum wird von ihrem Freund Robert ziemlich enttäuscht. Eigentlich wollten sie gemeinsam die Fertigstellung seiner Werkstatt und Lillis Abschluss feiern, doch der Abend endet anders als erwartet und Lilli und ihre Großmutter treten enttäuscht den Heimweg an.

Vorschau auf "Bergdoktor"-Folge 3, Staffel 15: "Hochspannung"

Franziskas Mutter Thea hat Martin angezeigt. Das bringt auch die Ärztekammer auf Martins vermeintlichen Behandlungsfehler. Er muss vielleicht sogar fürchten, seine Zulassung zu verlieren!

Dabei macht er sich vor allem Sorgen um Franziska, zu der er aufgrund von Theas Verbot nicht vorgelassen werden darf. Außerdem fordert sie, dass Martin von seinem Sorgerecht zurücktritt. Andernfalls will sie als Investorin der Abfüllanlage die Verträge kündigen. Die Existenz der gesamten Familie wäre damit bedroht! Zu allem Überfluss ist der Fall von Hochspannungstechniker Franz Herford ganz besonders kniffelig...

Lilli treibt derweil etwas anderes um: Sie Medizin studieren. Doch Robert ist alles andere als begeistert und droht ihr, sich zu trennen.

Auch interessant:

Vorschau auf "Bergdoktor"-Folge 4, Staffel 15: "Kontrollverlust"

Martin Gruber diagnostiziert bei der Soldatin Mia Lohmann einen Tumor in der Leber entdeckt, was die Mutter eines Sohnes vor große Probleme stellt. Klar, dass Martin sein Bestes tut, um ihr zu helfen. Dabei hat er privat selbst einiges zu regeln: Thea hat einen Anwalt engagiert und stellt dem Mediziner ein Ultimatum, um ihre Forderungen durchzusetzen. Doch die Grubers stehen hinter Martin und machen Thea klar, dass sie niemals einen Keil zwischen sie treiben kann. 

Als Anne und Martin dessen Sohn aus der Klinik holen wollen, erwartet sie eine böse Überraschung: Thea hat den Kleinen nämlich zu sich geholt und weigert sich, ihn herzugeben! Franziska wäre die einzige, die ein Machtwort sprechen könnte. Doch sie liegt noch immer im Koma und niemand weiß, warum. 

Bergdoktor: Alexander & Johanna
Zwischen Alexander und Johanna knistert es. Foto: ZDF/Erika Hauri

Unterdessen haben Vera und Alexander ganz andere Probleme: Wie es in der Vorschau heißt, ist ihre Ehe in Gefahr, denn zwischen Alexander und Dr. Rüdiger knistert es gewaltig!

Vorschau auf "Bergdoktor"-Folge 5, Staffel 15: "Extreme"

Martin steht vor einer Zerreißprobe: Im Kampf um das Sorgerecht sperrt Thea tatsächlich die Abfüllanlage für die Grubermilch! Hans macht Druck auf Martin, doch der tut sich schwer, seinen Sohn aufzugeben. Auch wenn Anne zu ihm steht, nagt auch an ihr die Existenzangst. Eine Belastungsprobe!

Auch beruflich dreht sich alles um lebensverändernde Entscheidungen. Denn Martin wird von Bergsteigerin Nima Surländer um ein starkes Beruhigungsmittel geben, da sich ihr Freund dazu entschieden hat, zur lebensgefährlichsten Klettersportart überhaupt zu wechseln - und damit die Zukunft mit ihr aufs Spiel zu setzen. 

Vorschau auf "Bergdoktor"-Folge 6, Staffel 15: "Im Frieden"

Die gute Nachricht zuerst: Franziska ist aus dem Koma erwacht und ihr Sohn darf auf dem Gruberhof leben, wo er von Anne rührend umsorgt wird. Allerdings fürchtet Martin, dass es Anne nicht gut tut, das Baby um sich zu haben, denn es steht bereits fest, dass der Kleine nicht lange bei ihnen bleiben wird. Auch an anderer Stelle versucht Martin zu intervenieren: Franziska will nach allem, was ihre Mutter den Grubers antun wollte, den Kontakt zu Thea abbrechen. Doch Martin will nicht, dass sein Sohn in einer kaputten Familie aufwächst.

Beruflich sieht sich Martin seinen zwei Kindheitshelden, den Bergsteigern Maurus Steiger und Rudi Zimmer gegenüber. Die beiden treffen zum 50. Jubiläum einer ihrer legendären Bergbesteigungen aufeinander, dann kommt es zum Unfall. Zudem kommt nach all den Jahren heraus, dass Maurus und Rudi einst eine Beziehung hatten - und die Gefühle noch immer da sind, obwohl Maurus verheiratet ist. 

Vorschau auf "Bergdoktor"-Folge 7, Staffel 15: "Was bleibt"

"Bergdoktor"-Staffel 15: Lilli kündigt
Wie soll es privat beim Bergdoktor weitergehen, jetzt, da so viele Veränderungen anstehen? Foto: ZDF/Erika Hauri

Große Veränderungen für Martin Gruber: Lilli hat gekündigt und überlegt, bei ihrem Freund Robert in der Werkstatt mitzuarbeiten. Unterdessen hat sich Franziskas Gesundheitszustand derart verbessert, dass sie ihren Sohn zu sich nimmt. Der Abschied fällt allen Grubers merklich schwer!

Da kommt Ablenkung in Form des 16-jährigen Fabians für Martin gerade recht. Kurz vor Fabians Geburt wurde bei ihm eine Myotubuläre Myopathie diagnostiziert, ein Defekt, der Betroffene kaum über das Säuglingsalter hinaus überleben lässt. Bei Fabian hat sich die Erkrankung allerdings nie gezeigt - bis sie jetzt mit aller Heftigkeit auftritt. Kann Martin seinem Patienten helfen?

Unterdessen ist Susanne endlich wieder glücklich: Sie hat ganz offiziell einen neuen Freund, Clive. Diesen will sie nun Hans und Linn vorstellen. Doch die Vorschau deutet darauf hin, dass Clive kein Unbekannter für das Paar - oder eine/n der Beteiligten - sein könnte: "Als alle gemeinsam vor dem Gasthof "Zum Wilden Kaiser" das erste Mal aufeinandertreffen, fällt die Reaktion allerdings ganz anders aus als erwartet." Was könnte in der Vergangenheit vorgefallen sein?

 

*Affiliate-Link 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt