Serien

Vor Jolie-Scheidung: Sind Brad Pitt und Kate Hudson ein Paar?

Folgt nach "Brangelina" jetzt "Brate"? Amerikanische Medien enthüllen jetzt, warum Brad Pitt und Kate Hudson womöglich schon ein Paar sein könnten!

Kaum ist die Scheidung von Angelina Jolie und Brad Pitt auf bestem Wege, streiten sich US-Medien schon fleißig, wer die nächste Schönheit an Brad Pitts Seite sein könnte. Das amerikanische Boulevard-Heft "Star" will hingegen schon ganz konkret wissen, wer die Neue an Brads Seite sein soll: und zwar niemand Geringeres als Schauspiel-Kollegin Kate Hudson.

 

Sind Brad Pitt und Kate Hudson wirklich ein Paar?

Tatsächlich will das „Star“-Magazin nicht nur erfahren haben, dass „Kate ihre Finger nicht von Brad lassen kann“, sondern zitiert auch Kates Mutter Goldie Hawn, die angeblich behauptet, dass Brad „ihre Tochter unglaublich glücklich“ macht. Bisher schweigen Kate und Brad zu den Liebesgerüchten – doch nun kommt Kates Bruder Oliver Hudson ins Spiel und hat seine eigene Meinung zu Brad und Kate.

Für Oliver sei es "die reine Hölle". Er bezeichnet Brad Pitt nicht nur als "absolut unordentlich", sondern beschwert sich auch daran, dass Brad aus der "verdammten Packung trinkt.“ Natürlich meint es der gute Oliver da nicht wirklich Ernst, stattdessen sitzt sein Seitenhieb auf die sensationsgeile Presse und ihre übertrieben Schlagzeilen. Zumindest Oliver scheint nix von den Gerüchten um Brad und Kate zu halten. Wen Brad Pitt angeblich schon gedatet haben soll, seht ihr im Video oben!

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!