Kino

Von wegen Science-Fiction: So wird der erste echte Film aus dem Weltall!

Porno Weltall
Ein ganz besonderer Film soll nun im Weltall produziert werden... iStock

Hollywood hat schon mehrere Filme im Weltall spielen lassen - doch gedreht wurden die natürlich in Studios und mit Unterstützung von Special Effect-Teams. Nun sind die Planungen für den ersten "Spielfilm" im All gestartet und so soll es werden!

Mit dem neuen Projekt sollen gleich zwei Meilensteine fallen: Der erste fiktionale Film im All und der erste Sex im All! Denn die Produktion wird vom Porno-Streaming-Portal "Pornhub" betrieben. 

Derzeit sammelt das Unternehmen per Crowdfunding die benötigten rund 3 Millionen Euro, um den Film realisieren zu können, berichtet "Bild". Ist das Geld zusammen, wird die Crew um die beiden Porno-Darsteller Eva Lovia und Johnny Sins ins Trainingslager geschickt und dann in einem privaten Raumschiff ins Weltall geschossen. 

 

Schwierigkeiten beim Akt

Ganz so problemlos dürfte der Porno - sollte er zustanden kommen - aber nicht werden, denn der Blutfluss ist in der Schwerelosigkeit ein anderer. Heißt: Das Blut, das eigentlich in der Körpermitte benötigt wird, fließt eher in der oberen Körperhälfte. Doch die Macher des Streifens hoffen laut "Bild", noch zu einer Lösung zu finden. Wir sind gespannt!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt