Kino

Voldemort und Belle verlieben sich in "Die Schöne und das Biest"-Video

Hermine und Voldemort als verliebtes Pärchen? Was undenkbar scheint, wird in diesem Video Realität, in dem der Zauberer auf Belle aus Die Schöne und das Biest trifft!

Wie im Zeichentrickklassiker verliebt sich Belle auch in Disneys Realverfilmung von Die Schöne und das Biest in einen verwandelten Prinzen, der von aller Welt missverstanden wird und zurückgezogen in einem düsteren Schloss lebt. Doch wie wäre es, wenn dort statt des Biests der dunkle Magier Lord Voldemort aus "Harry Potter" mit verwunschenen Gegenständen hausen würde? Das zumindest hat sich das norwegische Duo „PistolShrimps“ gefragt – und prompt in die (Film-)Realität umgesetzt! Ganz nach dem Motto: "Die Schöne und Voldemort" - klingt doch märchenhaft!

In einem Mash-up-Clip, den ihr oben sehen könnt, zeigen sie, wie sich zwischen der Ex-Hermine- Darstellerin Emma Watson und dem „Harry Potter“-Bösewicht eine zarte Liebe entspinnt. Dafür haben sie den Fiesling konsequent in den Trailer eingesetzt. Und der sieht täuschend echt aus.

 

Nicht nur Belle, auch Harry Potter verliebt sich in Voldemort

Wie es scheint, ist Lord Voldemort wohl das perfekte Date für den Valentinstag. Denn ein weiteres Video macht derzeit die Runde, welches den Widersacher von Harry Potter und den Jungen, der überlebte, in seeeehr intensiven, knisternden Momenten zeigt: 

 

Der Clip stammt von Mashable und CineFix und ist so glaubhaft zusammengestellt, dass wir uns fragen: Haben wir da etwa den Beginn einer großen Liebesgeschichte, die sich direkt vor unseren Augen abgespielt hat, verpasst?

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt