Stars

„The Voice“: Samu Haber bleibt!

Nach dem Ausstieg von „The BossHoss“ und „Nena“ jetzt mal eine gute Nachricht von der Jury-Front bei „The Voice“: Samu Haber bleibt als Coach dabei.

„The Voice“: Samu Haber bleibt!
„The Voice“: Samu Haber bleibt! (gettyimages) gettyimages

Vielleicht sind ihre Jury-Sessel bei „The Voice of Germany“ einfach zu unbequem – anders kann man kaum erklären, wieso ein Coach nach dem anderen das Weite sucht. Nach den Cowboys von „The BossHoss“ hatte „Nena“ der Show den Rücken gekehrt und auch bei „Sunrise-Avenue“-Frontmann Samu Haber stand zuletzt noch nicht fest, ob er in der neuen Staffel noch einmal dabei sein würde. Jetzt die Entwarnung: In einem Interview mit „Radio Energy“ bestätigt der smarte Finne, dass er noch einmal auf dem Coach-Sessel Platz nehmen wird: „Ja ich bleibe Coach. Die letzte Staffel war wie eine Achterbahn. Vieles war neu und es war eine wirklich anstrengende Zeit, weil ich nebenher auch noch mein neues Album promotet habe.“

All dem Stress zum Trotze wird Samu aber nicht entgangen sein, wie gut er bei den Zuschauern ankam. Er überzeugte nicht nur mit seiner Herzlichkeit Publikum und Kandidaten, sondern auch damit, dass ihm durch deutsche Sprachblockaden gerne mal die Worte fehlten. Die Erfahrung aus der letzten Staffel nimmt dem Sänger außerdem etwas die Nervosität vor der Show: „Dieses Mal werde ich mich noch mehr auf die neuen Talente fokussieren. Für mich persönlich wird es auch etwas entspannter, weil ich genau weiß, was passiert. Ich bin jetzt noch besser vorbereitet. Das wird cool.“

Und was sagt Samu zur Frage, wer neben ihm auf den Coach-Sesseln Platz nehmen soll? „The BossHoss“ werden ja schon von Smudo und Michi Beck von den den „Fantas 4“ ersetzt, nur Nenas Stuhl ist noch frei. Anwärterinnen auf den Posten sollen unter anderem Helene Fischer und Lena Meyer-Landrut sein. Samu traut beiden Damen das nötige Coach-Talent zu: „Helene habe ich schon ein paar Mal getroffen bei Shows oder auch beim Echo. Ich glaube, sie würde einen brillanten Coach abgeben. Natürlich besonders für Schlager, aber auch für Pop. Lena wäre aber auch toll. Beide könnten den Talenten auf jeden Fall weiterhelfen.“ Wer am Ende auch immer das Rennen macht, sollte sich an der entspannten Einstellung des Sängers wohl auch ein Beispiel nehmen: „Ich lasse mich überraschen und egal was kommt, ich mache mein Ding." Na, dann kann die neue Staffel ja kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt