X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

"The Voice": Mark Forster wird neuer Juror bei ProSieben-Show!

In Staffel 7 von "The Voice" kommt es zu einem Besetzungswechsel bei ProSieben: Multitalent Mark Forster ist als neuer Coach am Start!

Mark Forster bei ProSieben "The Voice"
Jury-Wechsel bei "The Voice": Marc Forster ersetzt Andreas Bourani in Staffel 7 der Musik-Show! Foto: Sat.1/André Kowalski

Ab Anfang Juli beginnen wieder die berühmt-berüchtigten "Blind Auditions" der beliebten Musikshow "The Voice". In Staffel 7 der ProSieben/Sat.1-Show müssen sich TV-Fans jedoch auf einen Wechsel auf der Juroren-Seite einstellen: Denn Pop-Star Andreas Bourani wird nicht mehr auf den roten Button drücken, denn die talentierten Kandidaten der Casting-Show sehnlichst erhoffen.

 

Marc Forster wird Nachfolger von Andreas Bourani

Stattdessen darf sich Mark Forster nun auf den musikalischen "Schleudersitz" begeben und tritt in Staffel 7 damit gegen Samu Haber, Yvonne Catterfeld und Michi Beck und Smudo an. Neben den übrigen Juroren bleibt vor und hinter der Kamera alles zum Großteil beim Bewährten: Lena Gercke und Thore Schölermann bleiben der Show als Moderatoren-Duo erhalten.

Übrigens ist Marc Forster das Show-Konzept keineswegs unbekannt: Schließlich war er schon drei Staffeln lang bei "The Voice Kids" am Start. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern, wie er gegenüber ProSieben bestätigte:  "Ich darf bei ‚The Voice of Germany‘ dabei sein und platze vor Stolz und Vorfreude! Mein Respekt vor den Coach-Kollegen ist groß, aber meine Ausbildung an der ‚The Voice Kids‘-Uni war ziemlich gut: Team Mark hat Bock!“

Was übrigens aus den Kandidaten der RTL-Konkurrenzshow "DSDS" geworden ist, seht ihr nachfolgend:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt