Fernsehen

"The Voice Kids": Tim Bendzko verlässt die Castingshow

Im Frühjahr startet die zweite Staffel von "The Voice Kids". Eine personelle Veränderung wird es geben: Tim Bendzko wird nicht mehr als Juror mitwirken, denn der Sänger geht auf Tour. Wer wird ihn ersetzen..?

Tim Bendzko hat keine Zeit mehr für "The Voice Kids".
Tim Bendzko hat keine Zeit mehr für "The Voice Kids". (Gettyimages) Gettyimages

"Ich hatte bei der ersten Staffel eine extrem aufregende und schöne Zeit und wäre in diesem Jahr gerne wieder dabei gewesen. Da ich aber in den nächsten Wochen auf Tour bin und man ja bekanntlich nicht an zwei verschiedenen Orten zur selben Zeit sein kann, werde ich dieses Mal nicht dabei sein", so Tim Bendzko via Facebook über seinen "The Voice Kids"-Ausstieg. 

Die Macher der Show haben aber bereits einen Ersatz für Tim gefunden: Johannes Starte, Frontmann der Band Revolverheld, wird in der Jury Platz nehmen. Weiterhin an Bord bleiben Lena Meyer-Landrut und Hennig Wehland. In dem Spin-off von "The Voice" werden junge Gesangstalente gesucht. Die Show bescherte Sat.1 in der vergangenen Staffel erstaunlich gute Quoten - im Schnitt gab´s einen Marktanteil von knapp 20 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe.

Neuzugang Johannes Strate freut sich schon auf die Show: "In meiner Kindheit und Jugend habe ich selbst an einigen Wettbewerben und Bandcontests teilgenommen, bin aber nie wirklich weit gekommen. (...) Deswegen freue ich mich darauf, als Coach bei ´The Voice Kids´ meine Erfahrungen weiterzugeben und bin gespannt auf die neuen, tollen Talente."



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt