Fernsehen

The Voice of Germany: Finale läuft auf Sat.1

The Voice Jury
Die Jury von "The Voice" wird im Live-Finale auf Sat. 1 zu sehen sein! Getty Images

Schon jetzt wird das Finale von "The Voice“ mit Spannung erwartet: Doch viele TV-Zuschauer werden überrascht sein, dass es nicht auf ProSieben stattfindet! Die Gründe sind jedoch logisch!

Auch in dieser Staffel gehört "The Voice" zu den erfolgreichsten TV-Formaten des Fernsehjahres. Woche um Woche beschert die beliebte Casting-Show ihrem Heimsender ProSieben Top-Quoten. Am vergangenen Sonntag durfte auch Sat. 1 vom starken Zugpferd profitieren: Denn trotz Tatort- und Blockbuster-Konkurrenz, die dem Privatsender oftmals keine Chance am hart umkämpften Sonntagabend lassen, kam die Ausstrahlung der Sendung fast an Marktanteile um die 20% heran.

The Voice of Germany: Wann läuft das Finale im TV?

Diese Traumwerte für ihren etwas angeschlagenen Privatsender will sich die ProSiebenSat.1-Group auch in den kommenden Wochen nicht nehmen lassen und verschiebt nun tatsächlich die Halbfinal-Sendungen auf einen neuen Sendeplatz: Das Live-Halbfinale am 11. Dezember sowie das Live-Finale am 18. Dezember werden auf in der Primetime auf Sat. 1 ausgestrahlt werden, wie der Sender gegenüber DWDL.de bestätigte.

In den vergangenen Jahren hatte "The Voice" immer wieder mit leichten Quoteneinbrüchen in den Final-Shows zu kämpfen. Das könnte auch in diesem Jahr der Fall sein, wenn die Sender ihr starkes Vorweihnachtsprogramm an den Adventstagen spielen. Es darf mit Spannung erwartet werden, wie sich "The Voice" in den kommenden Sendungen präsentieren wird. 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt