Serien

Vincent Krüger soll GZSZ bald verlassen

Vincent Krüger soll GZSZ bald verlassen
Rolf Baumgartner

Laut Informationen der Bild wird Schauspieler Vincent Krüger (24) demnächst aus der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ aussteigen. Wie das Blatt erfahren haben will, wird er nur noch bis April 2016 für GZSZ vor der Kamera stehen.

Seit 2010 spielt Vincent Krüger in der Daily Soap den Vince Köpke. Damit soll bald Schluss sein. Wie ein nicht namentlich genannter Kollege Bild angeblich erzählt hat, sei aber kein Serientod geplant, womit die Möglichkeit einer Rückkehr bestünde. So könnten sich für den Jungstar weitere Möglichkeiten der schauspielerischen Entfaltung ergeben. Inzwischen war Krüger in zwei Episoden des "Tatort" zu sehen, sein Kino-Debüt legte er bereits vor acht Jahren hin.

RTL gab BILD auf Anfrage keine konkrete Auskunft: „Wir bestätigen Ausstiege zwischen letztem Drehtag und letzter Ausstrahlung. Aktuell gibt es nichts zu verkünden. In den kommenden Monaten steht Vince auf jeden Fall in den GZSZ-Drehbüchern. Auch über die Folge 6000 Ende Mai 2016 hinaus.“



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt