VOD

"Vikings"-Staffel 6, Teil 2: Dann kommt Folge 11 | Start, Trailer, Inhalt, Darsteller | Amazon

Seit dem Midseason Finale der 6. und letzten Staffel der Erfolgsserie "Vikings" bei Amazon Prime fragen wir uns: Wie und wann gehts mit Folge 11 weiter?

"Vikings"-Staffel 6, Teil 2: Dann kommt Folge 11 | Start, Trailer, Inhalt, Darsteller | Amazon
"Vikings"-Staffel 6: Wer wird am Ende die Macht ergreifen? Amazon Prime Video

Anfang Dezember 2019 ging die sechste und letzte Staffel von "Vikings" bei Amazon Prime an den Start. Nach den ersten zehn Folgen war allerdings bereits im Februar wieder Schluss. Klar, dass sich Fans fragen, wie und wann es nun weitergeht.

 

"Vikings" – Staffel 6B: Start von Folge 11 auf Amazon

Wann die verbleibenden zehn Folgen von Staffel 6 bei Amazon Prime verfügbar sein werden, war lange nicht bekannt. Doch dann veröffentlichte Amazon Prime versehentlich bei Instagram das Startdatum. Zwar löschte der Streamingdienst den Post wieder, seither war der 30. Dezember jedoch ein offenes Geheimnis, sodass Amazon Prime diesen nun endlich auch offiziell zum Starttermin für Folge 11 erklärt hat. Veröffentlicht werden alle zehn verbleibenden Folgen auf einmal - ganz anders also als in der Vergangenheit, als immer nur eine Episode pro Woche hochgeladen wurde. 

"Vikings" ab Dezember auch bei Netflix

Inzwischen hat sich auch Netflix die Lizenzrechte an der Wikinger-Saga gesichert und zeigt die ersten zehn Folgen der aktuellen Staffel ab dem 5. Dezember auf seiner Plattform. Wann dort mit Folge 11 weitergemacht wird, ist noch ungeklärt.

"Vikings"-Staffel 6B: Inhalt & Trailer – Worum geht's?

++ Achtung, Spoiler! ++

"Vikings"-Staffel 6 stellt das große Finale der Wikinger-Saga dar. Zwischen Ragnars Söhnen herrscht Krieg - und Ivar, Bjorn, Oleg und Ubbe gehen über Leichen, um ihre Ziele zu erreichen, wie spätestens das Midseason Finale, das seit dem 6. Februar bei Amazon Prime verfügbar ist, zeigt. Darin sterben nämlich gleich zwei Schlüsselfiguren den vermeintlichen Serientod. Ein Schock für viele Fans!

So müssen Bjorn, der lange als unbesiegbar galt, und Harald, der König von Norwegen, dran glauben. Für Ivar und Oleg eine Revolution, haben sie doch somit zwei entscheidende Figuren im Machtgefüge Skandinaviens mit einem Schlag vernichtet. Glauben sie jedenfalls. Erste Teaser-Trailer zeigten bereits, dass Bjorn den Angriff seines Bruders nämlich überlebt hat. 

Dieser feiert in den neuen Folgen, manch ein Online-Magazin berichtet sogar an der Seite seiner Mutter Lagertha, sein Comeback auf dem Schlachtfeld, denn noch immer gilt es, seinen Bruder Ivar ein für alle Mal zu besiegen. Letzterer wiederum schafft es, sich einen mordlustigen Verbündeten zu sichern: Ganbaatar vom Volksstamm der Rus.

Und wie geht es sonst so weiter? Ivar bricht im zweiten Teil der sechsten Staffel nach England auf, wo die Wikinger Siedlungen errichtet und den größten Teil des Landes – mit Ausnahme von Wessex – überrannt haben. Dort wird es ein Wiedersehen mit Alfred von Wessex geben, dem einzigen sächsischen Herrscher, der es wagt, sich den Wikingern entgegenzustellen. Ivar der Knochenlose muss sich in einer finalen Schlacht erneut dem König stellen, den er nur als Junge kannte.

Unterdessen beschließt Ubbe, den Traum seines Vaters Ragnar zu erfüllen und Nordamerika zu erkunden. Dabei trifft er mit seinen Wikingern auf einige amerikanische Ureinwohner. Ob er dort auf Umwegen auch Floki begegnet? Das sind allerdings nur bisherige Spekulationen. Wir dürfen also gespannt sein! Einen ersten Ausblick auf das Kommende gibt der Trailer:

 
 

"Vikings" – Staffel 6B: Darsteller – Wer ist dabei?

Offensichtlich erwartet uns ein unberechenbares Finale, in dem die Karten noch einmal neu verteilt werden. Zusätzliche Schauplätze und Cast-Zugänge verleihen dem Ganzen ein neues Gesicht. Neben "Lagertha"-Darstellerin Katheryn Winnick soll auch "Bjorn" Alexander Ludwig auf den Bildschirm zurückkehren, wie es mit "Harald" Peter Franzén aussieht, ist noch nicht bekannt. Auch über einen möglichen "Vikings"-Auftritt von Clive Standen (Rollo), Gustaf Skarsgård (Floki) sowie John Kavanagh (der Seher) ist bisher nichts bekannt.

Fest eingeplant scheinen bislang lediglich Alex Høgh Andersen (Ivar), Marco Ilsø (Hvitserk), Jordan Patrick Smith (Ubbe), Eric Johnson (Erik), Georgia Hirst (Torvi), Ragga Ragnars (Gunnhild), Danila Kozlovsky (Oleg) und Ray Stevenson (Othere). 

Affiliate Link
 

Auf Amazon kaufen

Eins ist sicher: Wir dürfen gespannt sein, wie die epische Familiensaga endet!

 

 

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt