close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Videobeweis: Sarah Lombardi wird von Freund Julian verarscht!

Sarah Lombardi und Julian Büscher sind mit Alessio im Urlaub - dabei nimmt der Fußballer die Sängerin mächtig aufs Korn!

Julian Büscher und Sarah Lombardi
Sarah Lombardi, Alessio und ihr Freund Julian sind gemeinsam im Urlaub. Foto: Julian Büscher auf Instagram

Hach, endlich Urlaub! Das dachten sich auch Sarah Lombardi und ihr neuer Freund Julian Büscher. Die beiden sind zusammen ins portugiesische Nazaré gereist – natürlich darf Alessio dabei nicht fehlen. Um 3 Uhr nachts schafften es die drei endlich ins Hotel. Hundemüde ging es dort natürlich sofort ins Bett. Die Nacht währte jedoch nicht lange, denn wie es sich für einen guten Deutschen gehört, ist frühes Aufstehen auch in den Ferien eine Ehrensache. Denn wie sonst, sollte man sich morgens um 7 eine der heiß begehrten Pool-Liegen sichern?!

Instagram: Julian Büscher
 

Sarah Lombardi: Unnötige Sorge um Pool-Liegen

Das dachte sich auch Sarah Lombardi und ist mit einem Packen Handtücher unterm Arm zielstrebig zum hoteleigenen Schwimmbecken marschiert. Freund Julian dokumentierte die Aktion mit einer Instagram-Story. Denn welch Überraschung: Am Pool befindet sich keine Menschenseele. Grund genug für Julian, sich über seine Herzallerliebste ein wenig lustig zu machen. "Komm schnell, Schatz, safe dir die Liege. 7 Uhr morgens holt die sich Handtücher. Komm, beeil dich! Hier is auch so voll. Meinst du wir finden noch paar freie?", unkt er herum und filmt dabei das verwaiste Anwesen. Dann wendet er sich an ein imaginäres Ehepaar: "Tschuldigung, ist neben ihnen noch frei? Geht das? Passt das so?". Sarah kichert!

Schön, dass Sarahs Neuer die Sängerin trotz der vielen Corona-Unannehmlichkeiten zum Lachen bringen kann. Durch die Corona-Pandemie ist nämlich international die Tourismusbranche eingebrochen. Flüge werden vermehrt gestrichen, Hotels bangen um ihre Existenzen. Sarah hätte also getrost den Wecker mal abschalten können, und hätte sich mit Sicherheit den ganzen Tag auf einer Liege am Pool sonnen können. Sonnenbaden ist ohnehin viel besser als Schwimmen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt