Stars

Victoria Swarovski: "Let's Dance"-Moderatorin will bei ESC antreten

Tanzen, moderieren, singen - was kann Victoria Swarovski eigentlich nicht? 2022 will die schöne Blondine nicht nur "Let's Dance" moderieren, sondern auch noch für den ESC antreten.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Victoria Swarovski 2022 Sing
Victoria Swarovski 2022 bei der Deutschlandpremiere des Films Sing. Foto: IMAGO / Raimund Müller

Der Tag von Victoria Swarovski müsste eigentlich 30 Stunden haben. Vor allem, wenn man sich ansieht, was die 28-Jährige gerade alles in ihrem Kalender stehen hat. Am 18. Februar moderiert sie auf RTL die Tanzshow "Let's Dance", wie üblich geht die Staffel dreieinhalb Monate. Sie schuf ihre eigene Beautymarke "Orimei by Swarovski" und synchronisiert in Filmen, wie neulich im Animations-Streifen "Sing".

 

Victoria Swarovski beim ESC?

Nicht genug für Victoria Swarovski. Ihr großer Auftritt noch in diesem Jahr beim ESC? Sie bringt sich ins Gespräch bei einem der weltweit größten Musik-Shows für Österreich anzutreten. "Das wäre so cool, wenn das klappt", sagt sie der Bild, "ich würde sofort mitmachen."

Auch interessant:

Nicht das erste Mal, dass die hübsche Bayerin ein Mikrofon nicht nur zur Moderation in der Hand hält: Insgesamt fünf Songs nahm sie mit Rapper Kay One auf, begleitete ihn mit ihrer Stimme und veröffentlichte diese. Zwar mit überschaubarem Erfolg, aber immer mit Ehrgeiz.

Der 66. Eurovision Song Contest findet vom 10. bis 14. Mai in Turin statt. Vorjahresgewinner war die italienische Rockband Maneskin mit ihrem Song "Zitti e buoni".

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt