Fernsehen

Victoria Swarovski ist die Siegerin von "Let's Dance" 2016!

Die Gewinnerin von "Let’s Dance" steht fest: Victoria Swarovski konnte sich im spannenden Finale gegen Sarah Lombardi und Jana Pallaske durchsetzen. Zusammen mit ihrem Tanzpartner Erich Klann holte sie in der letzten Show großartige 87 von 90 möglichen Punkten und durfte am Ende den Pokal in die Höhe strecken.

Victoria Swarovski
"Dancingstar" 2016 sind Victoria Swarovski und Erich Klann! Foto: Getty Images

Sowohl das Publikum als auch die Jury konnte die Sängerin mit einem Walzer, einer Samba und Freestyle zu einem Movie-Medley überzeugen. Schon in den letzten Shows zeigte sich, dass kaum eine der anderen Kandidaten an die Leistungen der 25-Jährigen heranreichen konnte, die von Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez des Öfteren mit 30 Punkten belohnt wurde. 

Sarah Lombardi auf dem zweiten Platz

Publikumsliebling Sarah Lombardi zeigte im großen Finale noch einmal alles und begeisterte vor allem mit ihrem Disney-Freestyle mit Tanzpartner Robert Beitsch. Sie kann sich am Ende über den zweiten Platz freuen. Aber auch Jana Pallaske konnte mit  ihrem Freestyle, angelehnt am Kinoerfolg "Tribute von Panem", überzeugen und bekam dafür von der Jury sogar 30 Punkte. 

Im großen Finale gab es außerdem ein Wiedersehen mit allen ausgeschiedenen Kandidaten. Besonders Highlight: Nastassja Kinski stand mit ihrem neuen Freund, Profitänzer Ilia Russo auf dem Tanzparkett. Zudem tanzten die Juroren Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse erstmals zusammen eine Salsa. Und da gab es eine echte Premiere: Jorge Gonzalez tauschte für die Performance seine High Heels gegen Tanzschuhe aus.

Nach diesem fulminaten "Let's Dance"-Finale freuen wir uns schon auf die Show im nächsten Jahr - und dann feiert das Tanzformat sogar schon seine zehnte Staffel! 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!