Fernsehen

Verzweifelte Tat bei GZSZ: Kann Lilly Amars Abreise verhindern?

Sie will den Abschied um jeden Preis verhindern: Lilly (Iris Mareike Steen) will Amar von seiner Reise nach Ghana abhalten - und greift zu einer drastischen Maßnahme. 

GZSZ
Ein trauriger Abschied naht: Wird Amar Lilly verlassen? /RTL / Rolf Baumgartner

Amar (Thando Walbaum) möchte endlich zu seiner tot geglaubten Frau und dem gemeinsamen Sohn nach Ghana reisen. Lilly kann den Gedanken, sich von ihrer großen Liebe verabschieden zu müssen, nicht ertragen.

Ohne Pass keine Reise

In ihrer Verzweiflung begeht sie eine fatale Dummheit: Sie lässt Amars Reisepass verschwinden. Der sucht das verloren geglaubte Dokument panisch und durchforstet die komplette WG.

Währenddessen schleicht Lilly zur Mülltonne und will den Pass heimlich verschwinden lassen. Doch eine vertraute Person erwischt sie bei ihrer Tat: Mama Maren (Eva Mona Rodekirchen) will ihre Tochter daran hindern einen großen Fehler zu begehen.

Er soll nicht gehen

Doch Lilly zeigt keine Einsicht: "Ich will nicht, dass er geht. Ich lasse das nicht zu!", entgegnet sie ihrer Mutter verzweifelt.

Ob Amar in Berlin bleiben muss oder ob Lilly doch noch zur Vernunft kommt, seht ihr in dieser Woche bei RTL montags bis freitags um 19.40 Uhr.

Seht im Video die ganze Geschichte rund um die tragische Liebe zwischen Lilly und Amar:

 

Verpasst keine Neuigkeiten eurer Lieblings-Soap mit unserer GZSZ-Vorschau.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt