Serien

Verwirrung nach "Berlin - Tag und Nacht"-Comeback!

Am Mittwoch feierte ein Darsteller sein Comeback bei "Berlin - Tag und Nacht". Bei den Zuschauern sorgt die Rückkehr vor allem für eins: Verwirrung...

BTN Nik, Pascal, Kim, Jacky
Pascals BTN-Comeback sorgt für Verwirrung. Facebook/Berlin - Tag & Nacht

Einige Wochen ist es inzwischen her, seit Kims Freund Pascal die Hauptstadt verlassen hat, um seinen großen Traum, als Kicker durchzustarten, in Frankreich zu verwirklichen, da sich ein Verein dort für den Nachwuchsfußballer interessierte. Seit Mittwoch ist Pascal wieder zurück in Berlin. Die Frage ist nur, für wie lange... 

Denn wie er in der Serie durchblicken lässt, hat er den Vertrag beim Verein noch nicht unterschrieben. Es könnte also durchaus sein, dass Pascal Deutschland bald für immer den Rücken kehrt, um in Frankreich zu spielen.

 

Verwirrung nach "Berlin - Tag und Nacht"-Comeback!

Die Rückkehr von Darsteller Matthias Höhn sorgt bei den Fans der RTL II-Serie für gemischte Reaktionen auf Facebook. Während manche sich über das Comeback freuen, sind andere der Meinung, die Rolle hätte auch "wegbleiben können, wäre kein Verlust für die Serie."

Vordergründig herrscht jedoch Verwirrung unter den überraschten Zuschauern. Auf der Plattform häufen sich Kommentare wie "Ich dachte, der ist aus der Serie ausgestiegen? War ja von kurzer Dauer...".

Manch einer will den Grund für das kurzzeitige "Berlin - Tag und Nacht"-Aus des Schauspielers kennen: Matthias Höhn ist vor Kurzem Papa geworden und war nach der Geburt seines Sohnes einige Wochen in München, um bei seiner Freundin Jenefer Riili zu sein. Nun sind die drei zurück in der Hauptstadt. Ob der frischgebackene Vater nun wieder dauerhaft in der Serie zu sehen sein wird, bleibt wohl aber abzuwarten...

Wie es bei "Berlin - Tag und Nacht" weitergeht, erfahren wir wie immer um 19.05 Uhr bei RTL II.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt