Kino

"Veronica Mars": Deutscher Kinostart steht fest

Die beliebte Serien-Detektivin Veronica Mars hat endlich wieder die Ermittlungen aufgenommen. Der Kinofilm startet gleichzeitig in den USA und Deutschland.

Obwohl Veronica Mars (Kristen Bell) erfolgreich als Anwältin arbeitet, kehrt sie in ihre Heimat zurück.
Obwohl Veronica Mars (Kristen Bell) erfolgreich als Anwältin arbeitet, kehrt sie in ihre Heimat zurück.

Durch ein rekordverdächtiges Crowdfunding-Projekt ist es Warner Bros. gelungen den langersehnten Film zur Serie "Veronica Mars" tatsächlich auf die Leinwand zu bringen. Binnen weniger Tage spendeten Fans ganze zwei Millionen US-Dollar und brachten die Dreharbeiten ins Rollen.
 
Nachdem die letzte Folge "Veronica Mars" bereist vor acht Jahren abgedreht wurde, hat sich die blonde Hauptrolle in der Zwischenzeit weiterentwickelt: Mittlerweile arbeitet sie als erfolgreiche Anwältin in New York. Wegen einem anstehenden Klassentreffen reist die taffe Blondine zurück in ihre Heimat und die Vergangenheit. Ein mysteriöser Mordfall will aufgedeckt werden und Veronica nimmt ihre Arbeit als Hobby-Detektivin wieder auf.
 
Bereits am 13. März startet der Film mit Kristen Bell in der Hauptrolle in den hiesigen Kinos. Damit läuft der Krimifilm sogar einen Tag vor der US-Premiere am 14. März an. Frühere Meldungen berichteten, dass die deutsche Version erst für den Herbst 2014 zu erwarten sei.
 
Hier gibt es den Trailer zu "Veronica Mars":




Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt