Stars

Verona Pooth: Sohn Diego startet TV-Karriere

Verona Pooths Sohn San Diego startet seine erste Rolle mit prominenter Unterstützung.

Verona Pooth mit Sohn San Diego
Verona Pooth mit ihrem Sohn San Diego. Foto: imago images / Gartner

Verona Pooth ist aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Schon seit vielen Jahren erhält sie ihre Fans und Zuschauer erfolgreich im TV. Nun wird auch ihr Sohn San Diego (17) nachziehen und will sich in seiner ersten Rolle in „Der Lehrer“ vor der Kamera behaupten.

 

„Der Lehrer“: Diese Promi-Kinder stehen vor der Kamera

Ganz neu ist die Arbeit vor der Kamera für ihn nicht, denn schon in der Vergangenheit trat er bereits in Quiz-Shows an der Seite seiner Mutter in die Öffentlichkeit, ist mit seiner Familie in einem TV-Werbespot zu sehen und hat einen festen Platz im Podcast seiner Mutter. Außerdem bekommt er mit Lilly Krug, der Tochter von Veronica Ferres prominente Unterstützung an seiner Seite.

Am Donnerstagabend hatte San Diego nun sein Schauspiel-Debut in der RTL-Serie „Der Lehrer“ und spielte den Schüler Tobi. Tatsächlich haben sich die Dreharbeiten ein bisschen wie Schule angefühlt, berichtet er im Interview mit t-online: „Ich musste pünktlich da sein und hatte Hausaufgaben: meinen Text.“ Vor allem in Zeiten von Corona, sei der Dreh eine willkommene Abwechslung gewesen: „Ansonsten kommt man einfach gar nicht mehr so richtig aus dem Haus.

 
 
 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt