Fernsehen

Verona in der Supertalent-Jury?

Mittlerweile ist es 17 Jahre her, dass Verona Pooth (damals Feldbusch) und Dieter Bohlen verheiratet waren. Jetzt treffen die beiden wieder aufeinander: Demnächst sollen sie gemeinsam in der "Supertalent"-Jury sitzen

Verona Pooth und Dieter Bohlen
Verona Pooth und Dieter Bohlen (Getty) Foto: Getty
Dieter Bohlen soll angeblich seine Ex-Frau Verona Pooth als Jurorin zum "Supertalent" holen! Die beiden hatten sich erst vor kurzem versöhnt, nach jahrelanger Funkstille. Jetzt will die Berliner Zeitung erfahren haben, dass sie ab der nächsten Staffel der RTL-Show gemeinsam vor der Kamera stehen sollen - also mächtig viel Zeit hätten, ihre Versöhnung zu zelebrieren. RTL wollte sich nicht dazu äußern. 

Vor 17 Jahren waren die beiden verheiratet - die im Mai 1996 in Las Vegas geschlossene Ehe hielt gerade mal ein Jahr. Verona trennte sich einen Monat nach der Hochzeit, weil Dieter sie geschlagen hatte. Der Entertainer beteuerte, dass er im Affekt gehandelt habe, Verona hätte ihm zuvor eine Schüssel ins Gesicht geworfen. Nachdem sie sich wieder zusammengerauft hatten, folgte nach erneutem Streit die Scheidung im Mai 1997.

Die 45-jährige Verona, die aktuell in der "Pool Champions"-Jury sitzt, ist seit 2000 mit Franjo Pooth zusammen, die beiden haben zwei Söhne und sind seit 2004 verheiratet. Dieter Bohlen (61) ist seit 2006 mit Fatma Carina Walz liiert, die beiden haben eine gemeinsame Tochter.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt