Stars

Vergewaltigung vorgeworfen: Netflix-Star Chris Obi verhaftet | Bekannt aus „Star Trek“

Schauspieler Chris Obi (51) wurde verhaftet. Obi, der zuletzt in der „Star Trek“-Serie von Netflix zu sehen war, wird unter anderem Vergewaltigung vorgeworfen

Schauspieler Chris Obi
Schauspieler Chris Obi wurde in London festgenommen. Foto: Getty Images

Die Vorwürfe gehen auf die Jahre 2012 zurück. Wie das britische Boulevardblatt „The Sun“ berichtet, habe Chris Obi insgesamt sechs Schauspielschülerinnen in seinem Haus belästigt. Eine der Frauen habe er angeblich auch vergewaltigt.

Die angehenden Schauspielerinnen und Obi probten Liebesszenen. Alle seien um die 20 Jahre alt gewesen.

 

Chris Obi in London verhaftet

Laut „The Sun“ nahm die britische Polizei Obi Anfang der Woche am Londoner Flughafen Heathrow fest. Der Schauspieler arbeitet in London als Art Director an Colleges. Die Vorfälle hätten sich in seiner Wohnung ereignet.

 

 

„Die Anschuldigungen gegen ihn wurden von sechs Frauen erhoben und beziehen sich auf einzelne Vorfälle, die in einer Wohnung in Notting Hill stattgefunden haben sollen“, zitiert das Blatt einen Polizeisprecher.

 

Chris Obi auf Kaution frei

Der Schauspieler, bestreitet die Vorwürfe. Angeblich kam er vorerst auf Kaution frei.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt