Fernsehen

Vergeben oder längst getrennt: Wie lautet "Bachelorette" Alisas und Patricks Beziehungsstatus?

"Ich glaube, dass wir zusammen glücklich werden können!", schmachtete "Bachelorette" Alisa gestern Abend ihren Auserwählten Patrick an. Auch seine Augen leuchteten und er erklärte, dass er sich in die hübsche Lehrerin verliebt hat. Doch stopp! Die Folge ist bereits einige Wochen alt, wie ist es denn heute um das Pärchen bestellt?

Bachelorette Alisa, Patrick
Personal Trainer Patrick hat Alisas Herz erobert RTL

Die Männer der "Bachelor"-Staffeln haben es nie geschafft, in der Show eine dauerhafte Beziehung aufzubauen. Anna Christiana Hofbauer, die letztjährige "Bachelorette", ist dagegen noch heute überglücklich mit ihrem Marvin. Schaffen das auch Alisa und Patrick? Im Morgenmagazin von RTL plauderten die beiden erstmals ganz offen über ihren Beziehungsstatus.

"Das ist keine leichte Zeit" gewesen, gibt Alisa zu, als sie von den letzten Wochen spricht. Sie und Patrick durften sich vor dem großen Finale gestern Abend nur zwei Mal treffen. Eine harte Bewährungsprobe für das zarte Pflänzchen Liebe, das in Portugal gewachsen ist. "Es gehört Willensstärke dazu, dass man um die Beziehung kämpft", resümiert sie dann auch. Aber haben sie und Patrick auch genug gekämpft?

Offenbar ja, denn die beiden sind tatsächlich immer noch zusammen. "Glücklich vergeben" sogar, strahlt Patrick in die Kamera. Das liegt wohl auch daran, dass das Paar drei, vier, fünf Mal am Tag miteinander telefonierte, um immer zu wissen, wie es dem anderen geht. Nun können sie endlich der Heimlichkeit entfliehen und ihre Liebe in der Öffentlichkeit zeigen. Es gibt sogar schon Pläne zusammenzuziehen, denn bislang wohnt Patrick in München und Alisa in Berlin. Welche TV-Highlights heute Abend auf euch warten, erfahrt ihr im Programm.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt