Serien

"Verbotene Liebe" soll weitergehen!

Können die Fans der langjährigen ARD-Vorabendsoap doch noch hoffen? Angeblich soll "Verbotene Liebe" nicht gänzlich vom TV-Bildschirm verschwinden. Es werde überlegt, das Format im nächsten Jahr wöchentlich zu senden.

Noch im Juli hatte die ARD offiziell bestätigt, dass "Verbotene Liebe" zum Ende des Jahres eingestellt werde. Den Sendeplatz werde von da an Jörg Pilawa mit dem "Quizduell" übernehmen. Nun kann es aber sein, dass sich die Fans nicht endgültig von ihrer Soap verabschieden müssen! Laut "Bild" soll "VL" schon im Frühjahr 2015 wieder zurück ins TV kommen! Die Verantwortlichen planten, die Soap dann einmal in der Woche, freitags, zu senden. Insgesamt solle sie hochwertiger produziert werden. Nur welche Schauspieler im neuen Jahr dabei sein werden, verriet die Zeitung nicht.

Bislang hat sich der Sender zu diesen Plänen noch nicht endgültig bekannt. Doch noch vor wenigen Wochen äußerte ARD-Vorabendkoordinator Frank Beckmann verheißungsvoll: "Wir wissen um die Stärke der Marke und die Bedeutung für ihre treuen Fans. Deshalb überlegen wir, ob wir zu einem späteren Zeitpunkt die 'Verbotene Liebe' in anderer Form anbieten können." Die Chancen stehen also gut auf ein Wiedersehen mit Elisabeth, Tore, Caro & Co.Dafür sprächen auch die wieder erstarkenden Quoten der Soap. Doch eine endgültige Entscheidung ist erst in den nächsten Tagen zu erwarten.



Tags:
TV Movie empfiehlt