Serien

"Vampire Diaries"-Star Kayla Ewell wieder als Vampir in "Batwoman"

Nach "Vampire Diaries" geht es für Kayla Ewell weiter als "Nocturna" in "Batwoman"

"Vampire Diaries"-Star Kayla Ewell bald in "Batwoman"
"Vampire Diaries"-Star Kayla Ewell als Vampir in "Batwoman" The CW

Die "Vampire Diaries"-Schauspielerin Kayla Ewell ("Vicky") wird noch einmal als Vampir zurückkehren - und zwar in einer Episode der TV-Serie "Batwoman". In der aktuellen Staffel der "CW"-Serie wird die Schauspielerin die Rolle der Vampirin "Nocturna" übernehmen. 

Wie gegenüber dem US-Magazin "Entertainement Weekly" bestätigt wurde, wird Kayla Ewell in der 13. Folge als Bösewicht in der Superheldenserie auftauchen. Die Folge mit dem Titel "Drink Me" soll am 23. Februar auf "The CW" ausgestrahlt werden.

In den 80er Jahren debütierte die Figur Nocturna in den DC-Comics als Dieb, der nach einem Unfall blasse Haut und Lichtempfindlichkeit bekam. Später wird Nocturna zu einer Romaze von Bruce Wayne aka Batman. Die Figur wurde 2011 in den DC-Comics als Vampir und einer von Batwomans Bösewichten vorgestellt. In der Serie wird Batwoman von Schauspielerin Ruby Rose dargestellt. 

Übrigens ist Kayla Ewell nicht die einzige, die vom "Vampire Diaries"-Universum zu "Batwoman" wechselt: "Stefan Salvatore" Paul Wesley wird bei der 17. Episode Regie führen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt