X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Vampire Diaries goes Star Trek: Paul Wesley ist der neue Captain Kirk

Vampire Diaries”-Star Paul Wesley übernimmt in „Star Trek – Strange New Worlds“ die Hauptrolle als Captain Kirk.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Vampire Diaries goes Star Trek: Paul Wesley ist der neue Captain Kirk
Paul Wesley ist der neue Captain Kirk in: Star Trek – Strange New Worlds Foto: Imago Images

In diesem Jahr startet das neue „Star Trek: Discovery“-Spin-Off „Star Trek – Strange New Worlds“ auf dem Streamingdienst Paramount+. Die neue Serie wird bereits am 5. Mai 2022 Premiere feiern und bereits jetzt steht fest: Es wird auch eine zweite Staffel geben!

Wie jetzt bestätigt wurde, wird in Staffel 2 niemand Geringeres als Paul Wesley, bekannt aus „Vampire Diaries“, die Rolle des abenteuerlichen Captain Kirk übernehmen.

Auch interessant:

 

Star Trek – Strange New Worlds: In Deutschland im Sky-Abo

Die erste Staffel des Ablegers von der Netflix-Serie „Star Trek: Discovery“ setzt den Fokus auf die Geschichte des Raumschiffs „Enterprise“ - und zwar bevor Captain Kirk das Ruder übernahm.

Doch schon jetzt ist Showrunner Alex Kurtzman begeistert von Paul Wesley als zukünftiger Tiberius Kirk: „Paul ist ein versierter Schauspieler, hat eine erstaunliche Präsenz und ist eine willkommene Ergänzung der Show. Wie wir alle ist er ein lebenslanger ‚Star Trek‘-Fan und wir sind begeistert von seiner Interpretation dieser ikonischen Rolle.“

Im Sommer soll Paramount+ auch auf den deutschen Markt integriert werden und mit Hilfe eines Sky-Abonnements einfach hinzugebucht werden können. Ob die Serie auch auf einem anderen Streaminganbieter hierzulande angeboten werden soll, ist derzeit noch nicht bekannt.  

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt