Serien

"Vampire Diaries": Feiert Nina Dobrev ihr großes Serien-Comeback?

Nach der 8. Staffel soll mit "Vampire Diaries" Schluss sein. Doch es gibt eine faustdicke Überraschung: Denn Nina Dobrev soll als Elena Gilbert ihr Comeback feiern. Die beliebte Darstellerin würde damit ihren schmerzhaften Ausstieg vergessen machen.

"The Vampire Diaries" Nina Dobrev
Gibt es ein kleines Happy-End für alle "Vampire Diaries"-Fans? Denn ausgerechnet Nina Dobrev könnte zum großen Serien-Finale zurückkehren!

"Vampire Diaries“-Fans mussten in dieser Woche einen richtigen Schock verdauen: Denn ausgerechnet Hauptdarsteller Ian Somerhalder bestätigte in einem Interview, dass die „Vampire Diaries“ nach Staffel 8 geschlossen werden sollen. Immerhin gibt es nun ein kleines Trostpflaster für alle Vampir-Serien-Fans: Denn nun soll ausgerechnet Nina Dobrev nach Mystic Falls zurückkehren.

Wir erinnern uns: Am Ende der 6. Staffel hatte sich  Elena Gilbert von den „Vampire Diaries“ verabschiedet. Darstellerin Nina Dobrev betonte in den vergangenen Monaten immer wieder, dass sie mit der Serie endgültig abgeschlossen habe. Doch nun soll ein Insider dem US-Portal Hollywood Life geflüstert haben: "Wenn die Show endet, wird Nina ein Teil davon sein, in irgendeiner Form.“ Und weiter: "Sie wird zu 10.000 Prozent zurückkehren."

Serien-Ende nach Staffel 8 noch unklar!

Trotz des Somerhalder-Statements scheint die Zukunft der Hit-Serie noch ungewiss zu sein. Denn der US-Sender The CW hat sich zu einem potentiellen Ende noch nicht geäußert.  Eine Entscheidung wird in den kommenden Wochen erwartet. 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt