Stars

Valentina Pahde: Drehpause bei GZSZ! | Ab dann ist sie nicht mehr zu sehen

Valentina Pahde war bereits vor Kurzem längere Zeit bei „GZSZ“ verschwunden. Nun macht die Darstellerin erneut Drehpause.

GZSZ Valentina Pahde
Sunny wird wieder für längere Zeit nicht mehr bei "GZSZ" zu sehen sein. Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Sunny hat bei „GZSZ“ in letzter Zeit vor allem mit Abwesenheit geglänzt. Das lag in erster Linie an ihrem eigenen Spin-off „Sunny – Wer bist du wirklich?“, welches bei TVNow lief. Doch auch nach ihrer Rückkehr aus München gab es eher wenig für sie zu tun am Kiez.

Das mag damit zusammenhängen, dass Darstellerin Valentina Pahde nach gar nicht so kurzer Zeit wieder das Set für längere Zeit verlässt. Wie bekannt ist, tritt sie in diesem Jahr bei „Let's Dance“ an. Dafür ist sie sogar bereits in Köln bei iher Schwester, wie sie ihren Fans bei Instagram mitteilte.

Das bedeutet für Sunny-Fans, dass sie sich bereit machen müssen, ihre Lieblings-Figur wieder für einige Zeit nicht zu sehen. Doch wie lange wird z.B. Emily ohne ihre beste Freundin auskommen müssen?

Im Regelfall wird „GZSZ“ nämlich eine ganze Weile vorproduziert. Die Kussszenen zwischen Katrin und Tobias zu Beispiel waren bereits Ende November im Kasten.

Dementsprechend ist davon auszugehen, dass Sunny Anfang April ungefähr nicht mehr zu sehen sein wird. Wie lange dieser Zustand anhält, hängt davon ab, wie lange sie bei „Let's Dance“ bleibt. Im Sommer möchte die Schauspielerin aber wieder dabei sein.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt