Fernsehen

Unter neuem Namen: "Switch reloaded"-Comeback bei Amazon Prime!

"Switch Reloaded" kommt zurück - und zwar auf Amazon Prime! Allerdings unter einem ganz anderen Namen...

"Switch Reloaded"-Neuauflage bei Amazon Prime: Diese Comedians sind dabei
"Switch Reloaded" kehrt als "Binge Reloaded" zurück. Sat.1

Die Comedysendung "Switch" musste schon des Öfteren ungewollt eine mehrjährige Pause einlegen. Nach dem Start des Formats 1997 setzte ProSieben den Gags 2000 ein Ende, nur, um die Show unter dem Namen "Switch Reloaded" 2007 erneut ins Programm zu nehmen und fünf Jahre später wieder den Stecker zu ziehen. Jetzt kehrt die TV-Satire zurück - allerdings nicht bei ProSieben! Stattdessen will Amazon Prime der Sendung eine weitere Chance geben, die dieses Mal "Binge Reloaded" heißen soll, berichtet dwdl.de

Switch Reloaded
Auch Komikerin Martina Hill gehörte lange zum "Switch"-Cast, ist inzwischen mit ihrer eigenen Show erfolgreich. Sat.1

Der Grund für die Namensänderung liegt laut Christoph Schneider, Geschäftsführer Prime Video in Deutschland, auf der Hand: Früher wurde durchs TV-Programm geswitcht, heute werde gebingt. Daher werden in Zukunft auch nicht mehr nur Sendungen aus dem linearen Fernsehen bei "Binge Reloaded" parodiert, sondern auch Streamingangebote. Ob Amazon auch Konkurrent Netflix auf die Schippe nehmen wird?  Ende des Jahres solls losgehen, dann werden wirs erfahren!

 

"Switch reloaded"-Neuauflage bei Amazon Prime: Diese Comedians sind dabei

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Für die Menschen! "Binge Reloaded" kommt bei @primevideode

Ein Beitrag geteilt von Michael Kessler (@herrkessler) am

Neben "Switch"-Urgesteinen Michael Kessler und Martin Klempnow sollen im Übrigen auch die Neuzugänge Tahnee Schaffarczyk, Antonia von Romatowski und Joyce Ilg sowie Kollegen Jan van Weyde, Paul Sedlmeir und Christian Schiffer dabei sein. Der verantwortliche Produzent wird Georg Kappenstein sein, Executive Producer Sebastian Benthues.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt