Fernsehen

US-Serie "Smash" ab Januar 2013 im Free-TV

US-Serie "Smash" ab Januar 2013 im Free-TV
US-Serie "Smash" ab Januar 2013 im Free-TV

RTL II nimmt ab Januar die US-Serie "Smash" von Theresa Rebeck in ihr Programm auf. Im Mittelpunkt steht eine Gruppe Schauspieler, die ein

RTL II nimmt ab Januar die US-Serie "Smash" von Theresa Rebeck in ihr Programm auf. Im Mittelpunkt steht eine Gruppe Schauspieler, die ein Broadway-Musical über die legendäre Schauspielerin Marylin Monroe auf die Beine stellen möchten. Doch schon während des harten Castings kündigen sich erste Intrigen und Turbulenzen an. Die viermal für einen Emmy nominierte Serie zeigt nicht nur den Glamour der Shows mit viel Musik, sondern auch die harte Realität hinter den Kulissen - die Hoffnungen und Träume vom großen Ruhm, die oft nicht wahr werden. In den Hauptrollen spielen Debra Messing, Jack Davenport, Katharine McPhee und Anjelica Huston mit. Darüber hinaus ist Schauspielerin Uma Thurman gleich in der ersten Staffel in einer Gastrolle zu sehen.Der US-Sender NBC zeigt die US-Serie "Smash" seit dem Frühjahr diesen Jahres in seinem Programm, eine zweite Staffel ist bereits in Arbeit. In deutscher Erstausstrahlung präsentiert RTL II nun die komplette erste Staffel mit sämtlichen 15 Episoden an nur vier aufeinander folgenden Abenden. Los gehts am Donnerstag, 3. Januar bis zum Sonntag, 6. Januar 2013 ab jeweils 20.15 Uhr.


Tags:
TV Movie empfiehlt