Fernsehen

US-Serie "Open": "Fringe"-Star Anna Torv verliebt sich in Jennifer Jason Leigh

US-Serie "Open": "Fringe"-Star Anna Torv verliebt sich in Jennifer Jason Leigh
US-Serie "Open": "Fringe"-Star Anna Torv verliebt sich in Jennifer Jason Leigh

Der US-Sender HBO entwickelt derzeit eine neue Serie namens "Open" über eine lesbische Beziehung. Für die Hauptrollen sind der ehemalige

Der US-Sender HBO entwickelt derzeit eine neue Serie namens "Open" über eine lesbische Beziehung. Für die Hauptrollen sind der ehemalige Fringe-Star Anna Torv und die Schauspielerin Jennifer Jason Leigh vorgesehen. Darin spielen sie ein lesbisches Paar, die in einer langjährigen Beziehung leben. Doch als sich eine von ihnen in eine verheiratete Frau verliebt, kommt es zu unausweichlichen Komplikationen. In weiteren Rollen sind Scott Speedman und Wes Bentley zu sehen. Hinter der neuen Serie steht Emmy-Preisträger Ryan Murphy, der sich bereits für die erfolgreiche Musical-Serie Glee, American Horror Story verantwortlich zeigte. Ein ähnliches Thema hatte bereits seine NBC-Serie "The New Normal" über ein schwules Paar mit Kinderwunsch. Hoffen wir, dass die neue Serie "Open" trotz des schwierigen Themas das US-amerikanische Publikum mehr anspricht, als die sehr sympathische Serie "The New Normal", die nach zahlreichen Protesten nach nur einer Staffel wieder eingestellt wurde. HBO möchte zunächst einen Serienpilot fertigstellen, bevor weitere Episoden folgen. Die Dreharbeiten beginnen noch in diesem Herbst. Ein Sendetermin steht noch aus.


Tags:
TV Movie empfiehlt